1. Hilfestellungen für Einwaderungswillige # 1
    fteege

    Hilfestellungen für Einwaderungswillige

    Guten Tag,
    wir sind ein ungleiches Ehepaar. Ich bin 60 Jahre, Deutscher und meine Frau ist 26 Jahre alt (wo die Liebe hinfällt)
    Wir suchen Menschen die uns helfen können, nach Irland auszuwandern.
    Ich bin Kaufmann und spreche englisch, deutsch und spanisch. Habe Führerschein Klasse 3 bis 7,5 Tonnen, ein Auto und einen Trailer.
    Durch den Altersunterschied bekommen wir immer wieder Ärger hier und die Menschenrechte, sowie das Völkerrecht wird mit Füssen getreten.

    Aufenthalt gibt es einfach nicht. Meine Frau und ich, werden wie Aussätzige behandelt.

    Da ich schon zweimal in Irland war, vermisse ich Irland und habe nun beschlossen nach Irland für den Rest meine Lebens zu gehen.
    Wir suchen ehrliche, freundliche Menschen, die uns verstehen und denen auch eine richtige Freundschaft wichtig ist. Menschen denen man hilft und die auch einen helfen.

    In Deutschland ist man mittlerweile auf unterstem Niveau angekommen.

    Ich liebe Irland, das einfache Leben und habe eine Frührente.
    Des weiteren sind wir beide schwerbehindert . Meine Frau hat 70% und ich 80 % .

    Wir würden uns freuen, viele liebe Menschen kennenzulernen durch dieses tolle Forum.
    Gerne auch helfende Hände.
    Ebenso würde ich auch gerne etwas für ganz arme Menschen tun.

    Leben teilen mit anderen Menschen, irische Musik hören und eventuell auch spielen.

    In Irland soll alles anders aussehen. Natürlich wissen wir, dass nicht alles Gold ist, was glänzt.

    Liebe Grüße

    Frank und Vesna

  2. Hilfestellungen für Einwaderungswillige # 2
    .holger.
    Willkommen im Forum. Ganz kurz die rechtlichen Anforderungen bevor Ihr Euch über inhaltliche Sachen Gedanken macht:

    Quelle

    If you are a pensioner living in another EU country, your non-EU spouse, children and grandchildren can stay there with you if you have for yourself and your whole family:

    - sufficient income to live without needing income support
    - comprehensive health insurance in that country

    Habt Ihr genügend eigenes Einkommen oder Ersparnisse um das Leben hier zu finanzieren? Irland ist deutlich teurer als D.

  3. Hilfestellungen für Einwaderungswillige # 3
    Esther
    Herzlich Willkommen und viel Erfolg.
    Ich gebe noch zu Bedenken, dass das das oeffentliche Gesundheitssystem hier viel schlechter ist als das Deutsche, man tiefer in die Tasche greifen muss und Privatversicherungen nicht oder nur sehr teuer mit Vorerkrankungen aufnehmen.

  4. Hilfestellungen für Einwaderungswillige # 4
    .holger.
    Zitat Zitat von Esther Beitrag anzeigen
    Ich gebe noch zu Bedenken, dass das das oeffentliche Gesundheitssystem hier viel schlechter ist als das Deutsche, man tiefer in die Tasche greifen muss und Privatversicherungen nicht oder nur sehr teuer mit Vorerkrankungen aufnehmen.
    Daß das öffentliche Gesundheitssystem in Irland schlechter und teurer ist stimmt, allerdings funktionieren die Privatversicherungen hier anders. Die Preise steigen nicht wie D altersabhängig (solange man kontinuierlich versichert ist) und Vorerkrankungen sind auch kein Aussschlußgrund, wohl aber können Behandlungen eben dieser Erkrankungen mit Wartezeiten belegt werden. Man zahlt also schon ein, aber die Versicherung übernimmt bspw. erst nach 2 Jahren die Behandlungskosten für bekannte Vorerkrankungen. Ich würde mich mit ernsten Gesundheitsproblemen ehrlich gesagt fern halten von Irland oder mir zumindest sehr genau überlegen neben welches Krankenhaus ich ziehe.
    Eine entsprechende Wohnung zu finden ohne Referenzen dürfte momentan auch nicht ganz leicht und insbesondere nicht billig werden.

  5. Hilfestellungen für Einwaderungswillige # 5
    perli70
    ich muss dazu erwaehnen das,, die vorstellung bei einem spezifischen arzt monate dauern kann bis man einen termin bekommt,,, als beispiel: meine tochter wartet seit april 2018 auf einen termin einer bauchspiegelung obwohl das dirket vom krankenhaus angeordnet wurde,sie ist nicht privat versichert,, bei privat versicherten dauert das gegebenfalls nicht so lange ,aber man muss da auch einige zeit gedult haben,,,

  6. Hilfestellungen für Einwaderungswillige # 6
    fteege

    EInkommen usw

    Hallo Holger,
    danke für den Tip.
    Wir sind beide schwerbehindert. Leider. 80 % und meine fast blinde Frau hat 70%.
    Es gibt ja auch dort für einen Europäer ein Benefit für Behinderte.

    Des weiteren habe ich eine Rente (Frührente)

    Taste mich langsam vor.

    Mauern sollten in Europa verschwunden sein. Nur ist es leichter Aufenthalt für meine Frau in Irland zu bekommen.

    Liebe Grüße
    Frank

    Vielleicht kann uns ja umfassend beraten und auch ich würde noch arbeiten, trotz Behinderung.
    Ich spreche deutsch, englisch und spanisch

  7. Hilfestellungen für Einwaderungswillige # 7
    perli70
    ist alles nicht so einfach wie man denkt,,
    klar sind die mauern in europa verschwunden, aber jedes land hat trotzdem seine eigenen gesetzte und bestimmungen die nur fuer das jeweilige land gelten und nicht eu weit, benefit fuer behinderte gibt es hier auch,, allerdings weis ich nun nicht ob ihr qualifiziert seit da ihr noch nie in irland gelebt oder gearbeitet habt und dann von deutschland nach irland ziehen und direkt die irishen sozialen dienste in anspruch nehmen wollt/muesst

    http://www.citizensinformation.ie/en...allowance.html

    http://www.citizensinformation.ie/en...isability.html

  8. Hilfestellungen für Einwaderungswillige # 8
    .holger.
    Ich bin einfach mal ganz direkt: wenn Deine/Eure Hauptgründe für einen geplanten Umzug nach Irland
    - der Aufenthaltsstatus,
    - Freundschaften mit Euren Mitmenschen und
    - staatliche Unterstützung (und Kosten für das Leben hier)
    sind dann werdet Ihr vermutlich hier relativ schnell an Grenzen stoßen. Ich denke mit allen drei Anliegen seid Ihr in D besser aufgehoben, auch wenn es vielleicht auf den ersten Blick nicht so scheint. Zudem ist mit dem anstehenden Brexit hier mit einer Menge an eventuell nicht ganz so angenehmen Veränderungen zu rechnen, die alles zusätzlich verkomplizieren können. Denkt gut nach bevor Ihr eine lebensverändernde Entscheidung trefft. Viel Glück!

  9. Hilfestellungen für Einwaderungswillige # 9
    perli70
    wie ich richtig gelesen hab ist es fuer deine frau einfacher in irland ein aufenthalt zu bekommen?

    ja das stimmt ist es ,
    aber wie du bestimmt schon in den links erlesen hast das man gruende vorlegen muss um die sozial leistungen in irland zu bekommen
    aber nur wegen wie holger schon erwaehnte: einen einfacheren aufenthaltstatus zu bekommen und fuer eine bessere gesellschaft, ist auch in irland fuer die behoerden kein grund euch die irishen sozialleistungen zu bewilligen,,,unter anderem werdet ihr womoeglich auch hier wegen euren altersunterschied angefeindet werden,die menschen sind leider so egal ob in deutschland oder in irland oder anderswo auf der welt,

    auch hier werdet ihr wahrscheinlich von den behoerden geaergert werden ,,
    es ist lobendwert was du alles so tun moechtest und das du auch gewillt bist,, aber ob das fuer eine bewilligung ausreicht?

    hab da mal lesestoff kopiert:
    http://www.welfare.ie/en/Pages/Claim...ad_holder.aspx
    http://www.welfare.ie/en/Pages/Habit...fic.aspx#sect5

    Hinweis: Wenn ein EWR / EU-Bürger und seine Familienangehörigen ein Aufenthaltsrecht haben, muss dies nicht bedeuten, dass sie den HRC automatisch erfüllen.
    Geändert von perli70 (16.12.2018 um 18:23 Uhr)

  10. Hilfestellungen für Einwaderungswillige # 10
    fteege
    Hallo an Alle,
    danke für die Ratschläge.
    Ich habe meine Frührente und bin durch 7 Herzinfarkte, Diabetes,2 Schlaganfällen, usw , zu 80% scherbehindert.
    ENTFERNT

    Meine Frau ist Bosnierin und seit Geburt fast blind, nur 10% Sehfähigkeit, einen kaputten Rücken und Nerven.
    Ihr wurde wegen Krebsverdacht Flüssigkeit aus dem Rücken gezogen. Dabei wurden die Nerven geschädigt.

    70% Behinderung hat sie dadurch und Dauerschmerzen.
    Ich habe sie aus Liebe geheiratet und damit es ihr besser geht.


    Ich bin keine Zigeuner, werde aber hier stark diskriminiert und muss, trotz der Behinderung noch Pizza ausfahren, um etwas zum Leben zu haben.

    ENTFERNT:
    Bitte halte dich mich solchen Aussagen zurück. Sowas gehört hier nicht hin.


    Meine Frau ist seit Geburt fast blind und wird hier sehr, sehr stark diskriminiert. Unglaubich. Ich schreibe dies nicht aus Spass oder um Mitleid zu erregen.

    Gerne hätten wir ein ruhiges, nettes Leben.

    Jahrelang habe ich Menschen in Not geholfen, ein Zuhause gegeben, Arbeit, Geld, Führerscheine für sie bezahlt usw.

    Nun benötigen wir einmal Hilfe.

    Kein Mensch kommt und greift uns unter die Arme.
    Arme Welt.

    Liebe Grüße
    Frank

  11. Hilfestellungen für Einwaderungswillige # 11
    fteege
    Super, danke
    Würde auch in Irland noch arbeiten.

  12. Hilfestellungen für Einwaderungswillige # 12
    perli70
    hast du eigendlich nochmal vor in irland ne kurzurlaub zu machen? wenn ja wuerd ich dir raten direkt mal im citzenbuero zu gehen ! da bekommt ihr vor ort alle antworten auf eure fragen! ,die sind im allgemeinen verstaendnisvoll
    das citzenbuero findet ihr in jeder stadt und geben auskunft ohne terminabsprache! ihr koennt natuerlich auch einen termin vereinbaren da es mit der beratung in eurem fall laenger dauern koennte
    die werden euch da bestimmt weiterhelfen koennen
    es ist ein sehr komplexes thema was man uebers telefon oder email oder hier kaum bewaeltigen kann..
    viel glueck euch!
    lg Perli

  13. Hilfestellungen für Einwaderungswillige # 13
    Andrea B
    Zitat Zitat von fteege Beitrag anzeigen
    Super, danke
    Würde auch in Irland noch arbeiten.

    Nach 7 Herzinfarkten, 2 Schlaganfällen, Diabetes und div. weiteren Zipperleins würde ich nicht mehr arbeiten. Ich frage mich ernsthaft wie du mit den ganzen Krankheiten noch arbeiten willst. Vorallem was du damit arbeiten willst. Du ja bestimmt täglich jede Menge Medikamente nehmen mußt.

    Kannst du mir mal sagen wie man pro Kind in Deutschland 600,00 und mehr €uro bekommt? Wenn ich das gehabt hätte, hätten wir wie Gott in Frankreich mit unseren 5 Kindern leben können. Wenn mir meine Hütte überm Kopf weggebomt werden würde, würde ich auch mit Sack und Pack gehen. Von Abzocke kann bei den meisten Flüchtlingen bestimmt keine Rede sein. Es gibt mehr als genug Deutsche, die den Staat abzocken und auf Kosten der Gesellschaft leben.
    Andrea

  14. Hilfestellungen für Einwaderungswillige # 14
    beetle
    Zitat Zitat von Andrea B Beitrag anzeigen
    Nach 7 Herzinfarkten, 2 Schlaganfällen, Diabetes und div. weiteren Zipperleins würde ich nicht mehr arbeiten. Ich frage mich ernsthaft wie du mit den ganzen Krankheiten noch arbeiten willst. Vorallem was du damit arbeiten willst. Du ja bestimmt täglich jede Menge Medikamente nehmen mußt.

    Kannst du mir mal sagen wie man pro Kind in Deutschland 600,00 und mehr €uro bekommt? Wenn ich das gehabt hätte, hätten wir wie Gott in Frankreich mit unseren 5 Kindern leben können. Wenn mir meine Hütte überm Kopf weggebomt werden würde, würde ich auch mit Sack und Pack gehen. Von Abzocke kann bei den meisten Flüchtlingen bestimmt keine Rede sein. Es gibt mehr als genug Deutsche, die den Staat abzocken und auf Kosten der Gesellschaft leben.
    Andrea
    sehe ich auch so

  15. Hilfestellungen für Einwaderungswillige # 15
    rents
    Bitte unterlasse in Zukunft deine angreifenden Aussagen über Flüchtlinge und Behörden.
    Vielen Dank

  16. Hilfestellungen für Einwaderungswillige # 16
    Nene177
    Zitat Zitat von rents Beitrag anzeigen
    Bitte unterlasse in Zukunft deine angreifenden Aussagen über Flüchtlinge und Behörden.
    Vielen Dank

+ Antworten
Andere Themen im Forum Bilder & Fotos von Mitgliedern
  1. Kommt mir irgendwie bekannt vor ;-) Scheinen...
    von auswanderer1
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2017, 14:32
  2. Hey Wie kekommt man Kontakt zu Irischen...
    von Bernd Binnefeld
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.06.2017, 23:51
  3. Manches sieht von einem Kayak doch etwas anders...
    von Lordan
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.2015, 12:35
  4. Hallo zusammen, wir sind am Sonntag von...
    von sumi
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 29.09.2015, 20:48
Stichworte
Sie betrachten gerade Hilfestellungen für Einwaderungswillige.