1. Umzug Dublin vs. Galway # 1
    Abyssinian

    Umzug Dublin vs. Galway

    Hallo miteinander,

    ich surfe nun schon seit mehreren Tagen im Netz, bekomme leider irgendwie keine konkreten Antworten bzw. Informationen.

    Zur Story, mein Mann und ich haben zuvor schon einmal in Irland gelebt, ist aber nun schon zwei Jahre her.
    Aufgrund der derzeitigen Arbeitssituation haben wir uns entschieden, wieder nach Irland zu gehen, da wir von dort eigentlich schon vor zwei Jahren nicht weg wollten.
    Jetzt habe ich aber aus Dublin und auch aus Galway Stellenangebote zugeschoben bekommen, die sehr gut klingen und wo wir uns vorstellen könnten, zu arbeiten.

    Im County Dublin kennen wir uns auch schon aus und wir wissen dass das öffentliche Nahverkehrsnetz definitiv gut genug für uns ist.

    In Galway kennen wir uns aber leider null aus. Braucht man dort unbedingt ein Auto? Wie sieht es mit Führerschein machen in Irland aus, da ich noch keinen habe? Gibt es in Galway ein Nahverkehrsnetz wie in Dublin? Oder fahren die Busse dort nicht so regelmäßig?

    Der Plan ist, dass ich zuerst hoch ziehe, da ich ungebundener bin aufgrund meiner Tätigkeit. Wie gesagt bin ich aber auf Fahrrad und öffentlichen Nahverkehr so ziemlich angewiesen, da ich noch keinen Führerschein habe und den plane, in Irland dann nach zu holen, wenn wir uns beide eingelebt haben.

    Wenn ich einmal in Irland bin, würde ich mich dann auf die Suche nach geeigneten Häusern machen, da wir 2 Hunde und 3 Katzen haben, die mit müssen.

    Wir würden ausserhalb der Großstädte suchen, aufgrund der Mietpreise, da ist auch wieder die Frage, ist die Möglichkeit gegeben, mit Fahrrad und öffentlichem Nahverkehr das zu meistern? oder würde da auch wieder ein Auto benötigt?

  2. Umzug Dublin vs. Galway # 2
    Marnie
    Hmmm, also wenn ihr euch in Dublin eh auskennt, würde ich erstmal dahin gehen. Ich persönlich finde die Ecke um Galway schöner, aber das ist Geschmackssache
    Führerschein kannst Du hier machen, kostet halt Geld, genau wie in Deutschland. Du musst Pflichtstunden nehmen und Theorie machen, aber wenn Du ein "L" aufs Auto klebst, darfst Du fahren solange jemand neben Dir sitzt der den Führerschein schon hat. Und wenn Du dann Deinen Führerschein hast, klebst noch ein "N" neben das "L"
    Aber ja, machbar ist es.
    Und ich denke, ohne Auto geht es einfach nicht. Alternative wäre ein Roller, aber auch dafür braucht es nen Führerschein und man ist natürlich Wind und Wetter ausgesetzt.
    Grad wenn ihr rauswollt aufs Land, geht es garantiert nicht ohne Auto. Hier fahren nur die Schulbusse zwischen den einzelnen Häusern hin und her, Busse gibt es nicht. Die fahren zwischen den Dörfern und Städten und das wars.

  3. Umzug Dublin vs. Galway # 3
    Abyssinian
    vielen Dank für deine ausführliche Antwort, Marnie
    Dann werden wir wohl Dublin wieder auf den Schirm nehmen.
    Wegen dem Auto, macht es Sinn, erstmal unser eigenes mitzunehmen? Hab gelesen dass man den Fahrzeugbrief haben muss, der liegt aber bei der Bank, da unser Kredit noch nicht ganz getilgt ist ><
    Reicht denen auch ne Kopie vom Fahrzeugbrief? Ich glaub nicht, dass die Bank das Original rausrücken wird.

  4. Umzug Dublin vs. Galway # 4
    Marnie
    Ich würd's nicht machen. Verkauft es, tilgt den Kredit mit dem Geld und holt euch hier was passendes.
    Wenn ihr euer Auto hier rüber bringt, müsst ihr es registrieren, Einfuhr-Steuer, NCT usw bezahlen...haufenweise Rennerei und Geld.
    Und dann habt ihr ein Auto hier wo das Steuer auf der falschen Seite ist. Auf Dauer mühsam....
    Hier kriegt ihr Autos für wenig Geld, die ihr nur anmelden müsst und fertig.
    Ich hab im Mai ein anderes Auto gekauft. Vorher bei der Versicherung angerufen und dann bin ich mit dem Auto vom Hof des ehemaligen Besitzers weggefahren und es war bereits versichert und die Papiere dafür kamen ein paar Tage später mit der Post.
    Macht's euch einfach

    Schau mal hier:
    http://www.citizensinformation.ie/en...o_ireland.html

  5. Umzug Dublin vs. Galway # 5
    Gast29985
    Zitat Zitat von Abyssinian Beitrag anzeigen
    ? Gibt es in Galway ein Nahverkehrsnetz wie in Dublin? Oder fahren die Busse dort nicht so regelmäßig?

    Der Plan ist, dass ich zuerst hoch ziehe, da ich ungebundener bin aufgrund meiner Tätigkeit.?
    Kann man nicht vergleichen, da Dublin City&County dicht zusammen, schon dadurch besser vernetzt sind und Galway County dagegen wesentlich weitläufiger ist. Die City ist auch nicht unbedingt autotauglich.

    Aber wenn Du früher da bist, setz Dich mal in den Zug und fahr rüber um einen Einddruck entlang den Schienen zu bekommen, wie schnell diese Verbindung ist und wie gross der Umkreis zum Wohnen sein darf und check die Preise bei daft.ie.
    (Galway beginnt ~bei Ballinasloe).
    http://www.irishrail.ie/media/intercity_large.jpg

  6. Umzug Dublin vs. Galway # 6
    perli70
    ne kopie vom fahrzeugbrief wird nicht anerkannt ihr braucht den orginalschein,,!!!

    thema Fuehrerschein:
    wenn du ne fuehrerschein machen moechtest brauchst du erst ne auto ! das heist,, zuerst wird die theorie gemacht-anderst als in deutschland ist das ein selbststudium das bedeutet du besorgst die die unterlagen lernst zu hause und machst in der pruefstelle deinen test,dann bekommst du einen L-fuehrerschein
    mit dem bestanden test und dem L-schein gehst zur fahrschule meldest dich an!,, die stellen fuer die pflichtstunden und fuer die pruefung ein auto,,, ansonsten must du deine uebungsstunden im privat auto machen mit einem L hinten dran,,,mit dem L-schein darfst du 2 jahre fahren und ueben aber nur mit einer person im auto die einen fuehrerschein hat!autobahn fahrten darfst du allerdings damit nicht machen
    ,, innerhalb dieser 2 jahre must du den fuehrerschein fertig machen,, wenn das nicht erfolgt und die 2 jahre sind um,darfst du den kompletten schein samt theorie widerholen!

  7. Umzug Dublin vs. Galway # 7
    perli70
    Zitat Zitat von Marnie Beitrag anzeigen
    Ich würd's nicht machen. Verkauft es, tilgt den Kredit mit dem Geld und holt euch hier was passendes.
    Wenn ihr euer Auto hier rüber bringt, müsst ihr es registrieren, Einfuhr-Steuer, NCT usw bezahlen...haufenweise Rennerei und Geld.
    Und dann habt ihr ein Auto hier wo das Steuer auf der falschen Seite ist. Auf Dauer mühsam....
    Hier kriegt ihr Autos für wenig Geld, die ihr nur anmelden müsst und fertig.
    Ich hab im Mai ein anderes Auto gekauft. Vorher bei der Versicherung angerufen und dann bin ich mit dem Auto vom Hof des ehemaligen Besitzers weggefahren und es war bereits versichert und die Papiere dafür kamen ein paar Tage später mit der Post.
    Macht's euch einfach

    Schau mal hier:
    http://www.citizensinformation.ie/en...o_ireland.html

+ Antworten
Andere Themen im Forum Leben, Arbeiten, Studieren in Irland
  1. Hallo alle zusammen, mich würde...
    von Emotionen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 18.01.2020, 11:41
  2. Überall lese ich, dass meist mobiliert vermietet...
    von Emotionen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.08.2018, 15:05
  3. Hallo, ich beabsichtige in Irland zu...
    von Michael_Cassio
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.2018, 13:27
  4. Servus, Ich spiele mit dem Gedanken einen...
    von Celtic2482
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.09.2016, 16:01
  5. Hallo, bei uns steht die Entscheidung jetzt...
    von 88bubble
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2016, 08:59
Stichworte
Sie betrachten gerade Umzug Dublin vs. Galway.