+ Antworten
... 45678910
  1. Irland/Nordirland: Angst vor dem Brexit # 141
    Irlandentdecker
    Natürlich, mit jedem Tag an dem es kein Austrittsabkommen gibt wird die harte Grenze ab dem 30.03.2019 wahrscheinlicher.

  2. Irland/Nordirland: Angst vor dem Brexit # 142
    jdv
    Soviel zu taking back control,um Engpässe zu vermeiden werden die Zollkontrollen auf ein Minimum reduziert. Was die WTO dazu sagen wird? https://www.theneweuropean.co.uk/top...D_373BWBqqTe-4

    Übrigens, die irische Grenze ist davon ausgenommen

    https://www.irishtimes.com/news/worl...ecks-1.3781907

    Es wird immer chaotische je näher der Tag kommt

  3. Irland/Nordirland: Angst vor dem Brexit # 143
    Abhainn
    Zur Ausreise mit der Fähre kenne ich es nur so, dass ich bei der Buchung Ausweis und Fahrzeugpapiere angeben und beim und check-in vorlegen muss, ob Direktfähre oder Landbridge.

    Wenn ich in Dublin Port ankomme und die M50 nutze, bin ich auch da mit meinen Fahrzeugdaten erfasst, kann über die deutsche Autonummer "Toll" in der ganzen ROI an der Tanke zahlen.

    Wir reisen auch jetzt nicht unsichtbar und das ist gut so!

  4. Irland/Nordirland: Angst vor dem Brexit # 144
    jdv
    Zumindest bei den Flügen braucht man sich für das erste keine Sorgen zu machen

    http://www.spiegel.de/reise/aktuell/...a-1254683.html

  5. Irland/Nordirland: Angst vor dem Brexit # 145
    Irlandentdecker
    Es kommt wohl Bewegung in die Sache. An einen Exit vom Brexit glaube ich mal eher nicht. Es sieht aber danach aus, daß man jetzt versucht mal das Hirn einzuschalten und vielleicht siegt am Ende doch die Vernunft beim Brexit.
    Geändert von Irlandentdecker (26.02.2019 um 17:24 Uhr)

  6. Irland/Nordirland: Angst vor dem Brexit # 146

  7. Irland/Nordirland: Angst vor dem Brexit # 147

  8. Irland/Nordirland: Angst vor dem Brexit # 148
    Schalker
    Bauernopfer? Die Verantwortung liegt in London und nicht nur bei den ausführenden Soldaten.

    Zeit das der Kolonialismus auf europäischen Boden ein Ende findet.

  9. Irland/Nordirland: Angst vor dem Brexit # 149
    Abhainn
    Ich fand "Derrek Scully" gestern bei Illner sehr gut.
    https://www.zdf.de/politik/maybrit-i...-2019-100.html
    bei ca. 12 Minuten

  10. Irland/Nordirland: Angst vor dem Brexit # 150
    Irlandentdecker
    Das Problem welches mit dem Austrittsvertrag besteht ist, daß der Austritt vollzogen werden soll. Jede Partei in GB will aber möglichst wenig von ihrer Position abrücken um nach dem Brexit wenn alles vielleicht schlechter läuft wie heute sagen zu können, "Wir hätten das anders gelöst und dann wäre alles besser geworden. Das ist alles May´s ihre Schuld." Deshalb wird das ein ewiges Spiel. Egal wie lange die den Brexit jetzt verschieben wollen.

  11. Irland/Nordirland: Angst vor dem Brexit # 151
    jdv
    Für diejenigen unter euch die auf Facebook vertreten sind, hier gibt es Infos von beiden Seiten der Grenze

    https://www.facebook.com/bordercommunitiesagainstbrexit

    Interessant ist auch

    https://www.facebook.com/ledbydonkeys/
    Geändert von jdv (15.03.2019 um 19:53 Uhr)

  12. Irland/Nordirland: Angst vor dem Brexit # 152
    Toki3001
    Die Bundesregierung hat eine Seite mit Informationen über die möglichen Folgen eines Brexit ins Netz gestellt:

    https://www.bundesregierung.de/breg-...it-faq-1569928

  13. Irland/Nordirland: Angst vor dem Brexit # 153
    beetle
    eine humorvolle Aussage zum Brexit:

    Andy Scott von der Band The Sweet antwortet auf die Erwähnung von Brexit:

    "Hören Sie auf mit diesem fucking Brexit thing, ganz großer Mist. Wie konnten wir da nur hineingeraten? Ich will, dass mich bitte schnell jemand aus Europa adoptiert. Ich bin Europäer."

    (nachzulesen bei: https://www.spiegel.de/einestages/an...a-1274568.html )

  14. Irland/Nordirland: Angst vor dem Brexit # 154
    Ashenden
    Zitat Zitat von Veronica Beitrag anzeigen
    There was a life in Britain and Northern Ireland before the EU you know. There was even a life in Europe before the EU. Can you imagine?
    Yes, we remember. Doch muss man, wenn man durch den Austritt die vermeintlichen oder realen Probleme, die die Mitgliedschaft in der EU mit sich gebracht hat, aus der Welt schaffen will, natürlich ebenso bereit sein, künftig auf all die Vorteile, die diese Mitgliedschaft mit sich gebracht hat, zu verzichten. Und das scheint so mancher hartnäckige Befürworter des Brexits in seiner Argumentation unter den Tisch fallen zu lassen.

  15. Irland/Nordirland: Angst vor dem Brexit # 155
    Irlandentdecker
    Don`t feed the troll.

  16. Irland/Nordirland: Angst vor dem Brexit # 156
    jdv
    Ich erinnere mich noch an die vor EU-Zeit, brauche ich nicht wieder. Und es geht nicht nur darum irgendwo einen Latte zu trinken und in Euro bezahlen zu können. Und wenn man sich die Wirtschaftsnachrichten aus UK verfolgt zeigt sich immer mehr das die Firmen die mit dem Kontinent Geschäfte machen die Konsequenzen ziehen weil bei einem harten Brexit die Rentabilität nicht mehr gewährleistet ist.

    Und ich bezweifle das die Iren vergessen haben wer am Karfreitagsabkommen mitgewirkt hat. Bei einem harten Brexit werden viele Unternehmer auf beiden Seiten der Grenze massive wirtschaftliche Probleme bekommen

  17. Irland/Nordirland: Angst vor dem Brexit # 157
    Toki3001
    Das wird interessant (aber nicht in einem positiven Sinn), wenn Boris Johnson das Rennen macht.

    https://www.faz.net/aktuell/brexit/t...9.html?GEPC=s9

  18. Irland/Nordirland: Angst vor dem Brexit # 158
    Nene177
    https://www.dw.com/de/brexit-macht-i...iv/av-48496577

    Und genau das ist das Problem mit der Grenze - nicht EU-konforme Waren werden über die grüne Grenze via Irland in die EU geschmuggelt. Dadurch kann die Republik Irland beim innergemeinschaftlichen Handel mit den anderen EU-Mitgliedstaaten ein riesiges Problem bekommen.

    Ich musste aber auch ein wenig schmunzeln, denn eigentlich benötigt der im Video angesprochene Hund auch heute schon einen Mikrochip, eine gültige Tollwutimpfung und einen EU-Heimtierausweis, schließlich wird der Hund von einem EU-Mitgliedstaat in einen anderen verbracht. Dass das auf der irschen Insel bisher niemand kontrolliert hat, ist klar .

  19. Irland/Nordirland: Angst vor dem Brexit # 159
    Irlander
    Wer die deutsche Wirtschaft auf die Automobilindustrie reduziert, der reduziert auch die EU auf Kaffee Latte und Euro. Das einzige was er dabei aber mit Sicherheit bestätigt, ist die Tatsache, daß er keine Ahnung von Volkswirtschaft hat und nur den Stammtischparolen der Boris Johnson's dieser Welt nachrennt.

    Schon allein die Tatsache, daß Trump den Briten nahelegt einen harten Brexit zu vollziehen damit ihr einen guten Deal mit den USA abschliesen könnt wäre für mich ein Grund den Brexit nochmal zu überdenken bzw. einen Deal mit der EU anzustreben. Denn ohne EU Deal ist GB ein gefundenes Fressen für den DealmakerTrump

    Übrigens hat mein Arbeitgeber gerade beschlossen seine Produktion aus GB in die ROI zu verlegen. Es ist zu aufwändig nach einem Austritt aus der EU weiter in GB zu produzieren und dann in die EU zu exportieren. Es ist voteilhafter in der EU zu produzieren und nach GB zu exportieren.Die EU ist der größere Markt der gibt die Spielregeln vor.

    Sorry @Irlandentdecker ich mußte da deiner Antwort vorgreifen.
    Geändert von Irlander (11.07.2019 um 03:53 Uhr)

  20. Irland/Nordirland: Angst vor dem Brexit # 160
    Irlandentdecker
    @Veronica
    Du musst hier nicht deine Pro Brexit Entscheidung rechtfertigen oder begründen. Heb dir das für deine Kinder/Enkel auf.

    Ach und höre auf die "Sun" zu lesen. Die Sun ist wie die deutsche "Bild" eine journalistische Umweltverschmutzung und kein Informationsblatt für wichtige Zukunftsentscheidungen.

+ Antworten
... 45678910
Weitere Themen von Nene177
  1. Eine coole Location in Dublin ist das "Whelan's"...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.08.2016, 08:38
  2. "Sing Street" - der neue Film von ONCE-Regisseur...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.2016, 09:59
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2016, 22:40
  4. Many states question Irish record on abortion at...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2016, 22:38
  5. Am Montag habe ich "Brooklyn" (OmU) gesehen. ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.02.2016, 11:08
Andere Themen im Forum Presseschau - News aus Irland
  1. http://news.nationalpost.com/life/travel/ireland-a...
    von Gast18101
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.05.2016, 12:24
  2. Da hier gerade an anderer Stelle kontrovers...
    von Ashenden
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2016, 17:53
  3. Falls einer von euch ein bisschen Kleingeld übrig...
    von Marnie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.01.2016, 23:22
  4. http://www.radiokerry.ie/news/new-road-proposed-wh...
    von Gast18101
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.12.2015, 00:51
  5. http://www.stern.de/kultur/buecher/harry-rowohlt-i...
    von Gast18101
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2015, 09:54
Sie betrachten gerade Irland/Nordirland: Angst vor dem Brexit - Seite 8.