1. Das erste Mal Hausboot # 1
    kaddl18

    Das erste Mal Hausboot

    Hallo zusammen,

    zuerst einmal wollte ich sagen, dass ich noch ganz am Anfang meiner Planung stehe.

    Wir wollen im Sommer 2014 eine Woche Hausboot in Irland machen und anschließend noch eine Woche in einem Cottage. Zum Hausboot habe ich einige grundsätzliche Fragen:

    1. Kann man als Laie tatsächlich ein Boot steuern? Stell mir das etwas schwierig vor...
    2. Wie ist das mit dem Schlafen auf dem Boot? Hab Angst, dass es mir schlecht wird, wenn es die ganze Nacht schaukelt.
    3. Wie läuft das mit den Lebensmitteln? Hab schon gelesen, dass man sich etwas vorbestellen kann. Kann man aber auch anlegen und selbst was einkaufen?
    4. Wie ist das überhaupt mit anlegen? Muss da immer zwingend ein Hafen sein?
    5. Hab auch etwas Bedenken, dass man gar nicht so viel sieht. Hat ja schließlich "nur" das Boot dabei. D.h. wenn man ankert, kann man sich ja nur zu Fuß fortbewegen...
    6. Wie ist das mit Duschen? Gibt es da eine Möglichkeit in einem Hafen?

    Ich hoffe ihr entschuldigt meine dummen Fragen.

    Zu guter Letzt: Habt ihr evtl. Vorschläge, was man verbinden kann oder besser wo? Kerry waren wir schon und hat uns auch super gefallen.

    Vielen Dank!!!!
    Geändert von kaddl18 (10.11.2013 um 14:56 Uhr)

  2. Das erste Mal Hausboot # 2
    neeva
    Hallo Kaddl,

    hast du irgendwelche Antworten erhalten?
    Würde mich nämlich auch interessieren

    LG Eva

  3. Das erste Mal Hausboot # 3
    kaddl18
    Hallo neeva,

    hab leider keine Antworten bekommen. Aber da wir ja letztes Jahr unseren Hausbooturlaub hatten, kann ich dir berichten.

    Also: Das mit dem Boot selber fahren klappt wirklich gut und ist für jeden machbar. Nur das Anlegen und Schleusen ist etwas Übungssache. Klappt aber bei jedem Mal besser.

    Schlafen hat auch gut funktioniert. War zwar etwas eng (mein Mann ist 1,90 m groß), aber wir haben es gut vertragen.

    Lebensmittel bekommst du eigentlich meistens in der Nähe des Hafens. Wir haben nix vorbestellt und haben einfach vorher noch eingekauft. Es spricht aber auch nix gegen vorbestellen. Hat gut geklappt so wie wir das bei unseren Nachbarbooten mitbekommen haben.

    Anlegen darf man nur im Hafen. Diese sind meist kostenlos, teilweise aber auch kostenpflichtig.

    Sehen tut man tatsächlich nur, was man fussläufig erreichen kann. Das ist aber auch ausreichend. Es gibt auch die Möglichkeit Fahrräder auszuleihen und diese mit aufs Boot zu nehmen. Wollten wir zuerst, haben uns aber dann doch dagegen entschieden, weil die auf unserem kleinen Boot ständig im Weg rum gestanden wären.

    Duschen gibt es teilweise (meistens) auch im Hafen. Allerdings sind die meist nicht so ansehnlich. Wir haben dann lieber auf dem Boot geduscht. Ist zwar etwas eng, aber wenigstens sauber

    Wir waren absolut begeistert von unserem Hausbooturlaub. Kann ich echt nur empfehlen. Das ist wirklich Erholung pur.

    Wenn du noch Fragen hast, melde dich gerne!

  4. Das erste Mal Hausboot # 4
    Nene177
    Hallo Kaddl, schön, dass Du von Eurem Urlaub berichtet hast .

    Dass Du damals keine Antwort bekommen hast, hängt sicher damit zusammen, dass sich hier nicht viele Bootfahrer tummeln. Ich war zwar schon oft in Irland, aber ich hätte Dir keine Frage beantworten können und so ging es sicher auch den anderen hier, die sonst mit Rat und manchmal auch mit Tat zur Seite stehen.

  5. Das erste Mal Hausboot # 5
    stoitschkov
    Hallo liebe Irland-Freunde!
    Gerade habe ich mich angemeldet, um mehr über den Hausboot-Urlaub zu erfahren.
    Vor 27 Jahren war ich mit meiner damaligen Verlobten in Irland, allerdings mit dem Fahrrad. Jetzt wollen wir wieder nach Irland, allerdings mit unserer Tochter (16 J.). Ich habe als Überraschung eine 4-tägige Bootsfahrt auf dem Shannon ab/bis Carrick gebucht, bin allerdings völlig unerfahren im Boot fahren.
    Gibt es etwas besonderes zu beachten?
    Was kann man an Sehenswürdigkeiten ansteuern?
    Danke vorab!
    Frank

  6. Das erste Mal Hausboot # 6
    Nene177
    Hallo Frank, willkommn hier im Forum .

    Schau doch mal auf folgenden Internetseiten, vielleicht hilft Dir das ja weiter:

    http://www.shannon-travel.de/
    http://www.shannon-info.de/index.htm
    http://www.shannon-forum.de/

+ Antworten
Weitere Themen von kaddl18
  1. Wir würden gerne nächstes Jahr im Frühsommer für...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 14:31
Andere Themen im Forum Hausboot Irland
  1. Anlässlich Ihres 60 Thronjubiläums wird am 26 und...
    von Robert01
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.2014, 11:27
  2. "Neueste" Ausgabe eines Erne Guides auch...
    von Robert01
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.06.2013, 09:57
  3. Hallo! Einen ähnlichen Beitrag habe ich...
    von doktor73
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.06.2013, 12:46
  4. Hallo! Ich überlege, zum ersten Mal einen...
    von doktor73
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 08:08
  5. Hallo zusammen! Wir möchten im August 2012...
    von derNokel
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.2011, 21:40
Stichworte
Sie betrachten gerade Das erste Mal Hausboot.