1. Der Dingle Way - Ein Werkstattbericht # 1
    JulianB

    Der Dingle Way - Ein Werkstattbericht

    Hallo,

    ich habe vor im September/Oktober einen Teil des Dingle Way zu laufen. Über das Projekt schreibe ich in meinem Blog. Also zur Strecke, Planung etc.

    Vlt. kann ja wer einen Nutzen daraus ziehen oder uns noch mit weiteren Tipps versorgen? Z.B. möchten wir in B&Bs übernachten. Ich würde mich über den ein oder anderen Insider Tipp freuen, wo wir entlang der Etappen unterkommen könnten.

    http://www.agentur-erlebnisraum.de/b...ge-dingle-way/

  2. Der Dingle Way - Ein Werkstattbericht # 2
    Gast18101
    Allgemeine Info findest du im Unterforum Kerry zum Dingleway.

    Fragen aus deinem "Projekt" herauszupicken ist etwas mühsam. Frag einfach hier gezielt.
    Für Strecke und Anreise gibt es sicher was zu sagen.

    Sonst gefällt es mit gut, was ich bei dir so lese.

  3. Der Dingle Way - Ein Werkstattbericht # 3
    macmuck
    Hey, hab mir deine geplanten Etappen mal angeschaut. Wollt ihr von Cloghane aus über den Connor Pass an der Straße entlang laufen? Oder gibt es da einen Wanderweg? In Dingle hat mir das Hideout Hostel seeeeehr gut gefallen, kann ich nur empfehlen (wenn ihr auch mal in einem Hostel übernachten wollt)! In Dunquin liegt das DeMordha B&B an der Straße, dort war ich auch schon mal eine ganze Woche lang. Sehr liebevoll.
    Bothar ist bei Feothanagh, nicht? Da in der Nähe gibt es ein einmaliges B&B, nennt sich An Riasc (musste mal googlen). Etwas teurer, aber zu Recht!
    Soweit meine persönlichen Übernachtungstipps.

    Viel Spaß!

  4. Der Dingle Way - Ein Werkstattbericht # 4
    Gast18101
    Jetzt wo macmuck auch da ist, fällte der Einstieg ins Thema leichter!
    Zitat Zitat von macmuck Beitrag anzeigen
    Wollt ihr von Cloghane aus über den Connor Pass an der Straße entlang laufen? Oder gibt es da einen Wanderweg?
    Sieht so aus, als wäre nur der Teil des Dingleways am Sleahed und über den Mt. Brandon nach/von Cloghane geplant.
    Der Rest mit Coaches?

    Wenn Zeit übrig bleibt, der "Glenteenassig Forest Park- River Trail" ist ein sehr schöner Kontrast.

    Only Info: Sehr unterschiedlich wird über die Jahre hinweg das Mt. Brandon Hostel bewertet. Im Oktober sind viele B&Bs schon im Winterschlaf, da könnte es vom Mt. Brandon kommend an günstigsten liegen.
    Würde aber auch passen, wenn man dort Start oder Ziel festlegen will, wenn ein Cab benötigt wird. Gut organisiert ist man in der Gegend.

  5. Der Dingle Way - Ein Werkstattbericht # 5
    macmuck
    Ja, das Mt. Brandon Hostel ist eigentlich wunderschön und auch gemütlich. Wenn man das Haus zumindest von innen nur mal ein bisschen auf Vordermann bringen würde.....dann wär es wirklich ein Schmuckstück!
    Der Inhaber ist wohl Deutscher (war jedenfalls 2010 noch so, wer weiß, was sich seitdem wieder getan hat), daher fällt die Kommunikation überaus leicht.
    Wobei ich sagen muss, dass mir das gar nicht so gefällt. Das ist so, wie im Urlaub im irischen Lidl einkaufen: hab ich einmal gemacht und war total erschrocken, dass alles, ja wirklich alles genau so wie in D war. Fand ich irgendwie unschön, bin dann beim nächsten Mal wieder zu Garvey´s Supermarket gegangen.

    Aber ich schweife ab.......

  6. Der Dingle Way - Ein Werkstattbericht # 6
    JulianB
    Wow, Danke Leute das geht ja schnell. Werde die Tipps mal checken.

    Wir wollen in Dingle los laufen (Vom Airport mit dem Minibus nach Dingle Stadt) und auf dem Rückweg über den Pass von Cloghane aus wieder nach Dingle.

    Ein Weg habe ich noch nicht gefunden. Notfalls Straße, die fand ich aber eigentlich auch nicht so schlimm. Ich finde den Blick von da oben einfach umwerfend und wollte deswegen unbedingt mal zu Fuß rauf.

  7. Der Dingle Way - Ein Werkstattbericht # 7
    Marnie
    Ich könnte in Dingle noch Brosnans B&B empfehlen. Liegt recht ruhig, ist aber trotzdem nur ein paar Minuten vom Hafen und der "Innenstadt" entfernt und die Besitzer sind echt nett.
    John macht auch Touren raus zu Fungi mit einem kleinen Boot und man wird im Neoprenanzug (kann man bei ihm ausleihen) hinter dem Boot hergezogen in der Hoffnung, Fungis Interesse zu wecken.
    Falls Bedarf nach sowas besteht....

  8. Der Dingle Way - Ein Werkstattbericht # 8
    Gast18101
    Zitat Zitat von JulianB Beitrag anzeigen
    und auf dem Rückweg über den Pass von Cloghane aus wieder nach Dingle.
    Ein Weg habe ich noch nicht gefunden. Notfalls Straße, die fand ich aber eigentlich auch nicht so schlimm.
    Naja, die Passstrasse muss es nicht unbedingt sein.

    Schau mal allgemein nach dem Pilgerpfad "Cosán na Naomh (The Saints Path)", dann kommst du oberhalb des Sleahead Drive (rot) nach Dingle zurück.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	cosanmap2.gif 
Hits:	25 
Größe:	98,2 KB 
ID:	18774
    http://www.gaeilgebeo.com

    @macmuck, klar, dass es nicht mehr das Gelbe vom Ei ist mit dem Hostel ist, aber an den kurzen Tagen im Herbst ist es, vom Mt. Brandon kommend, ideal gelegen.
    Man muss nicht übernachten und kann ja was trinken, bis der Coach kommt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	180_180.jpg 
Hits:	19 
Größe:	98,2 KB 
ID:	18775
    Geändert von Gast18101 (01.06.2012 um 07:50 Uhr)

  9. Der Dingle Way - Ein Werkstattbericht # 9
    JulianB
    Sorry für meine späte Antwort.
    Musste das Projekt etwas ruhen lassen, jetzt sitze ich aber wieder an der Planung.

    Vielen Dank für den Tipp mit dem Pilgerweg. Das ist wirklich eine bessere Alternative als die Passstraße.

  10. Der Dingle Way - Ein Werkstattbericht # 10
    Gast18101
    Hallo JulianB,
    ich bin inzwischen über den Connorpass gefahren und habe zum ersten Mal darauf geachtet, wo der Weg oben an der Passstrasse weiter geht.
    Es sieht so aus, als gäbe es einen Höheweg vom Mt. Brandon rüber zum Pass/Aussichtspunkt, danach geht es auf der linken Seite der Strasse runter nach Dingle Town (nicht nach Cloghhane).
    Vielleicht kannst du mehr Infos finden.
    Könnte sein, dass es eine (neue?) Verbindung zum Glentenassig Forestpark gibt, der mit sehr gut gefallen hat.

    Geht es weiter?

+ Antworten

Ähnliche Themen zu Der Dingle Way - Ein Werkstattbericht

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 14:06
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 10:58
Weitere Themen von JulianB
  1. Hallo, habe eben erst das Forum entdeckt und...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 00:16
Andere Themen im Forum Irland Reiseberichte
  1. Nachdem ich es offensichtlich kein Jahr ohne der...
    von Manwecaen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 18:56
  2. Hallo, endlich ist mein Reisebericht vom letzten...
    von Midgesalarm
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 06:58
  3. Es ist mein erster Abend in Irland und ich bin...
    von Irish-Pub Guide
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 11:24
  4. ;-) vielleicht habt ihr ja Lust und laune,...
    von shayanna
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 15:20
  5. Hallo Ihr Lieben, mein Mann und ich waren...
    von kittycat
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.10.2008, 10:09
Sie betrachten gerade Der Dingle Way - Ein Werkstattbericht.