1. Männlicher Name mit B gesucht # 1
    Duke1

    Männlicher Name mit B gesucht

    Hallo,

    wie bereits in meiner Vorstellung geschrieben, wird hier hoffentlich bald
    ein männliches Irish Wolfhound Baby einziehen und ich suche jetzt den
    schönsten irischen Namen (der auch noch möglichst selten ist) mit dem
    Anfangsbuchstaben B. und einer Hilfestellung zur Aussprache. Namen aus
    Mythen und Legenden werden auch gern genommen, Hauptsache mein
    "Traumhund" bekommt einen schönen irischen Namen.

    Bei meinen anderen 3 Schätzen konnte ich nicht mitentscheiden, sie sind
    alle als Nothunde hier eingezogen und haben von daher Allerweltsnamen.
    Duke, Anna und Diego (der eigentlich Siadhal heißt, aber mir wurde gesagt, dass spricht sich wie das Wort "SCHIEL" - also schlecht sehen -
    im Deutschen und außerdem wurde er bei seinen ursprünglichen Haltern
    14 Monate lang Diego gerufen.

    Ich freue mich über eure Vorschläge.

    Liebe Grüße

    Kerstin mit Duke (Papa des Babys), Anna und Diego und vielleicht bald B......

  2. Männlicher Name mit B gesucht # 2
    Labhrás
    Ich schlage vor, du tippst "Irish names" in eine Suchmaschine deiner Wahl ein und suchst dir da was Schönes aus. Dann fragst du hier nochmal nach, ob der Name auch richtig sei oder etwa eine unpassende Aussprache habe.

    Ein Blick ins Lexikon bringt die altir. Namen Balar, Bith, Blathmac, Bodb, Bran, Brénaind, Bres, Bricriu hervor.

    Irische Hunde heißen oft "Bran". Das ist nun natürlich nicht gerade selten.

  3. Männlicher Name mit B gesucht # 3
    Duke1
    Hallo Lars,

    erstmal Danke für deine Antwort....ich habe dann mal gesucht....und einiges gefunden. Allerdings ist es doch sehr von der Aussprache abhängig, welchen Namen das Schätzchen bekommen wird. Er soll aber auf jeden Fall irisch (wie es sich für eine irische Rasse gehört ) werden, nur rufen soll man ihn halt können, ohne sich die Zunge zu verknoten.

    Hier wäre meine Liste mit der Bitte um Hilfe zur Aussprache (einfach schreiben, wie es im deutschen gesprochen würde). Vielen Dank jetzt schon mal für deine /eure Mühe.

    Bhatarsaigh - Traum? / Träumer oder Traumhund wäre auch Klasse,
    sofern es mit B.....anfängt

    Brandubh - schwarzer Rabe?

    Bréanainn - Prinz?

    Béoán - lebendiger Junge?

    Beoaodh - lebendiges Feuer?

    Bodb Dearg - Bob der Rote (Feenkönig von Munster)


    Liebe Grüße

    Kerstin

  4. Männlicher Name mit B gesucht # 4
    Labhrás
    Zitat Zitat von Duke1
    Hallo Lars,

    erstmal Danke für deine Antwort....ich habe dann mal gesucht....und einiges gefunden. Allerdings ist es doch sehr von der Aussprache abhängig, welchen Namen das Schätzchen bekommen wird. Er soll aber auf jeden Fall irisch (wie es sich für eine irische Rasse gehört ) werden, nur rufen soll man ihn halt können, ohne sich die Zunge zu verknoten.

    Hier wäre meine Liste mit der Bitte um Hilfe zur Aussprache (einfach schreiben, wie es im deutschen gesprochen würde). Vielen Dank jetzt schon mal für deine /eure Mühe.

    Bhatarsaigh - Traum? / Träumer oder Traumhund wäre auch Klasse,
    sofern es mit B.....anfängt
    Bhatarsaigh (engl. Vatersay) ist eine kleine Insel der Äußeren Hebriden in Schottland.
    Spricht sich schott.-gäl. /vahtërsaj/ (das h bitte mitsprechen, h+t, also genau andersrum als ein t im Deutschen gesprochen wird, dort ja eher ein t+h. Das nennt sich "Präaspiration")
    Die Leute auf der Insel sprechen zwar Gälisch, der Name selbst ist aber wohl skandinav. Herkunft (ich vermute mal sowas wie "Wasserinsel" oder "Wetterinsel")
    Als Personen- oder Hundename kommt mir das sehr spanisch vor.
    Wörter (und Namen) fangen im Gälischen (ir. u. schott.) prinzipiell nicht mit "bh" an (von "bhur" = "euer" mal abgesehen), sondern nur mit bloßem b ("bh" wird daraus nur unter bes. Umständen - oder aber, um engl. oder skandinav. "v" oder "w" zu umschreiben.
    Ein "bata" ist im Irischen ein Stock oder besser ein Knüppel, ein "bataire" ist ein Stockkämpfer, ein "batar" ist heftige Prügel.
    Sonst kennt mein Wörterbuch keine Wörter mit bat- und natürlich keine mit bhat-

    Brandubh - schwarzer Rabe?
    Das sollte man auseinanderschreiben: Bran Dubh /branduu/
    bran = Rabe, dubh = schwarz.

    Bréanainn - Prinz?
    altir. womögl. /břeenañ/
    Das ist der Name des heiligen Brendan, heutiges Irisch: Breandán /břændaan/
    Ob das früher mal Prinz oder Fürst bedeutete, keine Ahnung, heute bedeutet es das jedenfalls nicht mehr.

    Béoán - lebendiger Junge?
    Die schreibung Beóán käme mir dafür sinnvoller vor.
    Neuirisch wäre es wohl Beoán /bjooaan/, ganz ohne Akzent auf dem -eo-.
    "Junge" ist da nur übertragen drin, "-án" bedeutet nix, ist nur eine (verkleinernde) Hauptwortendung.
    "ein Lebendiger" ist also eine passendere Übersetzung.

    Beoaodh - lebendiges Feuer?
    Das ist beo = lebendig + Aodh (jener Name, den ich neulich mit "Ingo" gleichsetzte, weil beide was mit Feuer zu tun hätten)
    Aussprache /bjooii/

    Bodb Dearg - Bob der Rote (Feenkönig von Munster)
    Eine Mischung aus altirisch und neuirisch.
    Altirisch: Bodb Derg, Aussprache: /boðv djerg/, /ð/ wie th in engl. "the"
    Neuirisch: Bodhbh Dearg /boov djarëg/

    Lars

  5. Männlicher Name mit B gesucht # 5
    Duke1
    Uppps, jetzt bin ich immer noch nicht weiter....die Namen habe ich u. a. hier gefunden. Leider komme ich mit der Aussprache einfach nicht klar.

    http://www.namenerds.com/irish/saint.html

    Was würde denn das Wort TRAUM bzw. TRÄUMER in irisch heißen.

    Wie bereits gesagt mein Kleinster heißt Siadhal und da wurde uns gesagt,
    es wird "SCHIIIL" ausgeprochen.

  6. Männlicher Name mit B gesucht # 6
    Labhrás
    Zitat Zitat von Duke1
    Uppps, jetzt bin ich immer noch nicht weiter....die Namen habe ich u. a. hier gefunden. Leider komme ich mit der Aussprache einfach nicht klar.

    http://www.namenerds.com/irish/saint.html

    Was würde denn das Wort TRAUM bzw. TRÄUMER in irisch heißen.
    Traum:
    brionglóid /bringloodj/
    taibhreamh /tævřë/ oder /tævřu/
    aisling (mehr: Vision, Tagtraum) /aschling/ oder /æschliin/

    Träumer
    aislingeach (Tagträumer) /aschlingach/
    Von brionglóid lässt sich brionglóideoir /bringloodjooř/, von taibhreamh taibhreoir /tævřooř/ ableiten, diese kommen mir aber ungebräuchlich und künstlich vor.
    Wie bereits gesagt mein Kleinster heißt Siadhal und da wurde uns gesagt,
    es wird "SCHIIIL" ausgeprochen.
    oder zweisilbig /schii-ël/ (/ël/ wie el in Michael)

  7. Männlicher Name mit B gesucht # 7
    Barbara + Sammy
    Nenn ihn Brandon - so heißt mein Baby-Esel auch und der ist sehr zufrieden mit seinem Namen!!!

    Seinen "richtigen" Namen wirst Du eh erst rausfinden, wenn er dann auf der Welt ist!!!!

  8. Männlicher Name mit B gesucht # 8
    Marsha
    Hallo Duke1,

    schau mal hier da sind viele Irishe Vornamen, man kann hoeren wie sie ausgesprochen werden und teilweise die Geschichte oder Legende dazu

    http://www.babynamesofireland.com/

  9. Männlicher Name mit B gesucht # 9
    Barbara + Sammy
    Ich seh schon den armen Tierarzt in NRW den Hundepass ausfüllen......

    Aber jetzt mal ernsthaft. Ich halte eigentlich nicht wirklich so wahnsinnig viel davon Lebewesen mit Namen zu versehen, die niemand aussprechen, schreiben oder verstehen kann.
    Das bleibt im Endeffekt natürlich jedem selber überlassen - aber mir tun beispielsweise die Tausenden von "Tschakkelines" in D schon immer so fürchterlich leid.
    Und das bedeutet ja nicht, daß Dein Baby mit einem der bescheuerten Namen meiner Viecherl durchs Leben ziehen muß (die hießen halt schon so).

    Aber was red ich... Zucht- und Zwingernamen sind nunmal meistens irgendwie *anders*

  10. Männlicher Name mit B gesucht # 10
    Duke1
    @Marsha....den Link kennt glaube ich jeder Irish Wolfhound Besitzer....trotzdem dankeschön.

    @Barbara, es geht mir eigentlich um einen seltenen, gut auszusprechenden
    irischen Vornamen mit dem Anfangsbuchstaben B. Ich ackere mich seit Tagen durch Mythen und Legenden, hatte aber gehofft, ihr wüßtet die ultimative Lösungen (da ihr ja auch wißt, wie die Namen ausgesprochen
    werden).
    Der Zwingername wird eh an erster Stelle stehen, das Baby wird also
    Dreadful Shadows B....... heißen. Meine Freundin (die Züchterin) lästert schon von wegen "Bacon and eggs" oder "bed and breakfast", als Antwort auf den Rüden-Namen von Bekannten, das arme Tier heißt tatsächlich "Fish and Chips".... da hört es dann bei mir definitiv auf!

    SCHÖN und SELTEN SOLL DER NAME SEIN und GUT AUSZUSPRECHEN und der Tierschutz-Bund sollte sich auch nicht genötigt fühlen einzugreifen.

  11. Männlicher Name mit B gesucht # 11
    Barbara + Sammy
    "Fish and Chips"......

    Meine Güte.... Ich hab ja wirklich schon ne Menge verrückte Namen bei Hunden und Pferden gehört... Aber ich glaub, das schlägt grad alles!!!

    Ok, ich find jetzt jeden Namen klasse, solange Du das Baby nicht "Binge drink and vomit" nennst!!!!

    Wobei das noch recht irisch wäre.....

    Wie bist Du eigentlich auf die IW gekommen? Ich lieb diese sanften Riesen ja auch wie blöd - aber mich schreckt schlicht die geringe Lebenserwartung ab... (oder wie mal nen Freund meinte: You won´t get many milage out of them!). Ich hab mittlerweile nen echtes Problem mit all diesen viel zu groß oder wuchtig gezüchteten Hunden... und meine Lieblinge sind alle groß!!! Bernhardiner, Großer Schweizer, Bouvier, Dogge, IW, Neufundländer... you name it...

    Mein absolut größter Traum wäre allerdings nen Maremma Maremano oder alternativ nen Kaukasischer Owtscharka. Aber die werde ich hier in Irland im Leben nicht zu sehen bekommen.... Wenn doch, würde ich wirklich fast alles tun, um einen zu bekommen.... Ich weiß, es klingt völlig verrückt - aber ich kenn die Rassen und komm auch mit denen klar!

    Ich glaub, wenn ich mir IRGENDWANN doch mal nen Welpen (neben der ganzen Notfallbande) ins Haus hole, dann wirds nen Landseer..... Irgendwie nen naheliegender Kompromiß vermutlich! Die sind - wegen wenig verbreitet - noch nicht ganz so kaputt....

    Aber wie es aussieht, schneien mir doch nur noch Dobies, Rotties und Schäfies ins Haus - halt alles was so übrigbleibt.... Das ist hier in Irland nicht wirklich anders als in D, A oder CH! Und ich lieb sie eh alle!!!

    Ooops, ich bin aber mal fürchterlich abgeschweift... Sorry!!!!

  12. Männlicher Name mit B gesucht # 12
    Duke1
    Nö, nicht abgeschweift, Hunde-Mensch halt, so einfach ist das.

    Irish Wolfhounds sind seit meiner Kindheit mein größter Traum gewesen, eigentlich in Verbindung mit einem Leben auf der grünen Insel. Mein erster eigener Hund (eigentlich mein drittes Kind) war ein Bouvier des Flandres, wir mußten sie vor 2 Jahren gehen lassen. Im stolzen Alter von 11 Jahren.
    Nun irgendwann (vor 3,5 Jahren) wurde ich gefragt, ob ich ein Not-Wölfchen aufnehme, so kam ich zu meinem Herz und meiner Seele auf 4 Pfoten (mittlerweile als Deckrüde offiziell im VDH angekört), ein Jahr später bekamen wir Anna mit fast 5 Jahren geschenkt und wieder ein Jahr später haben wir unser Baby Diego mit 14 Monaten rausgekauft.
    Was die Lebenserwartung betrifft, so glaube ich grundsätzlich nur Statistiken, die ich selbst gefälscht habe. Grins....der IW-Deckrüde meiner Freundin (dt. Veteranen-Champion wird im Januar 10 und ist topfit), die anderen Beiden Jungs sind 8 und 2 und die Mädels sind 7.5 und 2 Jahre alt. Meine Bande ist 7,5 (Duke), Anna ist 8 und Diego ist 3 Jahre alt. Alle fit wie die Turnschuhe und herzgesund, kein Knochenkrebs, keine Epi etc. in den Linien. Man muß halt schauen und vor allem sich leider lange informieren.
    Das ist auch der Grund, warum ich unbedingt ein Baby von meinem Jungen haben will, diese langlebige, gesunde und lammfromme Linie darf einfach nicht aussterben.
    Siehste auch abgeschweift....

  13. Männlicher Name mit B gesucht # 13
    Gast12952
    Und was ist mit "Dreadful Shadows of Brian Boru " ? Vielleicht ein bisschen pathetisch...! In welche Richtung soll es den gehen...?

  14. Männlicher Name mit B gesucht # 14
    ernie
    @Duke 1:Nein ich glaube auch keinen Statistiken,aber hör dich doch mal auf den IW Treffen und in Zücherkreisen um,da sind 8 Jahre schon ein hohes Alter und eher die Ausnahme.
    Bei einem der letzen IW-Jahrestreffen waren in der Seniorenklasse gerade mal 3 Teilnehmer!
    Und wenn ich dann mitanhören muss,dass der IW-Zuchtwart im Verband zu einem befreundeten Züchterpaar sagt"Seit doch froh,dass sie nicht lange leben,so könnt ihr mehr verkaufen",dann kommt mir die Galle hoch.
    Wenn ich dann erleben muss,dass ein Rüde mit 100 cm und 90 kg den 1. Platz bekommt,wundert mich nichts mehr.
    Ich rede (nein schreibe) mich wieder in Rage,aber es ist einfach eine Schande was diesen wunderbaren Hunden angetan wird.
    P.S. Ich habe übrigens meine beiden IW-Ladies im Alter von 6 Jahren verloren,einmal das Herz,einmal die Nieren.
    Ich freue mich aber für dich und deine Wölfe und wünsche euch noch eine schöne gemeinsame Zeit.

    Gruss Ernie mit z.Zt. 2 Greyhounds,2 Sheepdogs und einem Whippet

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	18_UpsieBallydonegan1_3.jpg 
Hits:	0 
Größe:	38,2 KB 
ID:	658

    Unsere Upsie (Upsilon von der Oelmühle) am Ballydonegan Strand

  15. Männlicher Name mit B gesucht # 15
    Gast18101
    Zitat Zitat von Duke1
    SCHÖN und SELTEN SOLL DER NAME SEIN und GUT AUSZUSPRECHEN und der Tierschutz-Bund sollte sich auch nicht genötigt fühlen einzugreifen.
    "Dreadful Shadows Balor" (of the Evil Eye)
    oder
    "Dreadful Shadows Briccriu/Bricrenn"????(Troublemaker???)



    Es ist sicher ein Vorteil, wenn man Namen abrufbar hat, aber entscheiden ist doch oft der erste persönliche Kontakt.


    @ Barbara,

    wird Zeit dass du mal an den Srand von Ballinskelligs kommst

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	5281_IMGP0065_1.jpg 
Hits:	0 
Größe:	21,8 KB 
ID:	659

    Der macht das auch bei Regen und im Winter!

  16. Männlicher Name mit B gesucht # 16
    Duke1
    Zitat Zitat von sheepcloud
    Und was ist mit "Dreadful Shadows of Brian Boru " ? Vielleicht ein bisschen pathetisch...! In welche Richtung soll es den gehen...?
    Hmm sieht so geschrieben schon mal Klasse aus, wie wird es ausgesprochen (Brian ist relativ klar, aber Boru?) und was bedeutet es?
    Ich habe doch weniger als Null Ahnung von der gälischen Sprache.

    @Ernie...wahre, wirklich wahre Worte. ABER es geht nachweislich auch anders. Ich finde es ist eine Schande, was in der deutschen IW-Zucht passiert, da wird mit Linien, die Knochenkrebs, Herz oder Epi-belastet sind
    munter weiter gezüchtet. Den Grund hat der Zuchtwart ja deutlich ausgedrückt. Wir gehen einen anderen Weg, Outcross Zucht mit zwei langlebigen, nachweislich gesunden Linien (ohne Gigantismus) und STRENG nach den Vorgaben des IWC. Vielleicht ändert sich ja durch die Gründung des IWC (anerkannt vom VDH / FCI) endlich etwas in der Zucht.

    @All, seinen wahren, Herznamen wird er mir eh verraten, wenn ich ihn direkt nach der Geburt im Arm halte.

  17. Männlicher Name mit B gesucht # 17
    Duke1
    So, damit ihr wißt um wen es eigentlich geht, hier mal ein Photo von den
    werdenden Eltern. Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	11510_2009_0808AprilAugust090157_1.jpg 
Hits:	0 
Größe:	56,5 KB 
ID:	660

    und nochmal mein Duke bei einer Ausstellung, die Richterin ist aus Irland..

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	11510_20090802_um_122031__Arbeitskopie_2_1.jpg 
Hits:	0 
Größe:	38,5 KB 
ID:	661

  18. Männlicher Name mit B gesucht # 18
    Labhrás
    Brian Boru war ein irischer Hochkönig im 10. Jh., einer der wenigen, die wirklich ganz Irland vereinen konnten.
    Die Form Brian Boru ist englisch, alt-/mittelirisch: Brian Bóruma /břian booruva/ oder Bóru /břian booru/
    Neuirisch ist Brian Bóirmhe /břiën boořëvë/.
    Ein bóruma oder bórama /boorava/ war ein Tribut, den Leinster an die Dynastie Uí Néill zahlen mußte. (wörtl. "Brian von den Tributen") und war der übliche Beiname Brians, der eigtl. Brian mac Cennétig (Brian, Sohn Cennétigs) hieß.

+ Antworten

Ähnliche Themen zu Männlicher Name mit B gesucht

  1. Von Duke1 im Forum Gälisch lernen - As Gaeilge ...
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 15:41
Weitere Themen von Duke1
  1. Hallo an Alle, mein Name ist Kerstin und ich...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 15:06
Andere Themen im Forum Gälisch lernen - As Gaeilge ...
  1. hey zusammen, bräuchte die irische...
    von InPanic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.12.2010, 15:53
  2. Hallo erst mal! Lass mir bald mein erstes...
    von Ms. Nora
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 14:02
  3. Direkt noch eine Frage: ist das Gälisch?
    von ithilien
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.12.2006, 18:17
  4. Benötige daher Hilfe und bitte bitte bitte...
    von armesmaedel
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.04.2004, 13:14
  5. hi Leuts! Ihr könnt so gut gälisch reden! ...
    von jenna
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2003, 14:25
Sie betrachten gerade Männlicher Name mit B gesucht.