1. Apple Tart (Apfelkuchen) - Rezept? # 1
    Gurgi

    Apple Tart (Apfelkuchen) - Rezept?

    Hallo!
    Bin mir nicht sicher ob das hier richtig reingehört.
    Wenn nicht, verschiebt das Thema einfach.

    Ok, nun zum Thema:
    Ich war `ne längere Zeit in Irland, habe da
    bei Freunden gewohnt.
    Als ich zurück geflogen bin, haben die mir noch
    einen "Apple Tart" aus dem SuperValu geschenkt.
    Der ist wie ein gedeckter Apfelkuchen.
    Hätte da jemand vielleicht das Rezept zu?
    Der schmeckt mir nämlich richtig gut und
    würde ihn gerne mal nachbacken
    (ich und backen...)

  2. Apple Tart (Apfelkuchen) - Rezept? # 2
    Inge Binge
    Ganz einfaxh: Apfel+Kuchen+Decke=gedeckter Apfelkuchen.


    Oder Muerbeteig anmischen, dann Aepfel drauf, dann Deckel aus Muerbeiteig drauf und nach dem Backen noch Hagelzucker (oder so).

    IB

  3. Apple Tart (Apfelkuchen) - Rezept? # 3
    Anna-Livia
    @inge: Genau!!!

    Googeln bringt übrigens auch viele Rezepte. Z.B:

    APPLE TART

    CRUST:

    1 c. and 1 tbsp. flour
    1/4 lb. butter
    2 tbsp. sugar
    1 egg yolk

    FILLING:

    4 tart sweet apples, unblemished (Macintosh, Granny Smith)
    1/2 c. sugar
    2 tbsp. butter
    1/3 c. apple jelly

    Preheat oven to 400 degrees.
    CRUST: Knead ingredients and press into bottom of tart or pie pan.

    FILLING: Peel apples and cut into quarters. Cut away and discard cores, trim off and reserve ends of the quarters. Chop these pieces so that there are about 1/2 cup. Cut quarters lengthwise into slices. Scatter the chopped apple ends over the pie shell. Arrange the apple slices in concentric circles starting at the outer layer and working to the center. Sprinkle apples with the sugar and dot with butter. Place pie in oven and bake for 15 minutes. Reduce heat to 375 degrees and bake for 25 minutes. Heat apple jelly over low heat, stirring until melted. Brush jelly over top of tart. Serve warm or cold.

    Guten Appetit!

  4. Apple Tart (Apfelkuchen) - Rezept? # 4
    Gurgi
    Danke Anna-Livia!

    Ich werde den Kuchen am Wochende mal ausprobieren.

    Werde dann berichten wie es geworden ist...

  5. Apple Tart (Apfelkuchen) - Rezept? # 5
    magic
    Zitat Zitat von Gurgi
    .....Ich werde den Kuchen am Wochende mal ausprobieren.

    Werde dann berichten wie es geworden ist...
    Wolltest Du nicht berichten? Oder war noch gar nicht Wochenende?

  6. Apple Tart (Apfelkuchen) - Rezept? # 6
    Gurgi
    Noch war nicht Wochenende...
    Bin ab nächster Woche wieder in der Backstube
    und werde den Kuchen dann da mal backen.
    Hier zu Hause habe ich meistens nicht wirklich Zeit
    oder es kommt irgendwas dazwischen.

    Aber ich werde berichten!
    (Im Notfall mich bitte wieder daran erinnern!)

  7. Apple Tart (Apfelkuchen) - Rezept? # 7
    Gurgi
    Also, in der zwischenzeit habe ich den Kuchen schon
    öfter mal gebacken.
    Bei dem Teig nehme ich einfach einen Mürbeteig,
    damit der besser schmeckt, einfach ein bisschen
    Vanillezucker drunter mischen beim zubereiten.
    Damit man den Teig besser ausrollen kann, am
    besten Butter (nicht Margarine) nehmen, da wird er
    schön fest. Mit Margarine wird der Teig selbst nach
    tagelangen kühlen nicht fest genug zum ausrollen.
    Die Äpfel schneide ich immer schön klein, mische
    einige Esslöffel Zucker und einen halben Teelöffel
    Zucker drunter. Alles gut mischen!
    Den Teig dünn ausrollen (rund) und in eine runde
    Backform legen. So reinlegen bzw. ausrollen, dass
    es noch für einen Rand reicht.
    Die Äpfel hineinfüllen, dünn ausgerollter Deckel
    drauflegen, mit Gabel paar mal einstechen.
    Backen, essen, von schwärmen...
    Wenn ihr das Rezept wollt, einfach bescheid sagen!

  8. Apple Tart (Apfelkuchen) - Rezept? # 8
    magic
    Zitat Zitat von Gurgi
    ......, mische
    einige Esslöffel Zucker und einen halben Teelöffel
    Zucker drunter. Alles gut mischen!
    ......!
    Ich will ja nicht quengeln, aber 2x zucker???

  9. Apple Tart (Apfelkuchen) - Rezept? # 9
    Gurgi
    ......, mische
    einige Esslöffel Zucker und einen halben Teelöffel
    Zucker drunter. Alles gut mischen!
    ......!


    Uuupps, da war der Fehlerteufel am Werk!
    Meine natürlich einen halben TL Zimt. Schmeckt viel
    besser als nur Zucker

  10. Apple Tart (Apfelkuchen) - Rezept? # 10
    pic
    Bin ja schon um Jaaaahre zu spät dran und trotzealledem kleiner Tip:
    Wenn Du unter die Äpfel noch einige in Rum (am Besten über Nacht im Kühlschrank) eingelegte Weinbeeren gibst, schmeckt der ganze Kuchen noch besser!
    Gruss aus der Backstube

+ Antworten

Ähnliche Themen zu Apple Tart (Apfelkuchen) - Rezept?

  1. Von Gurgi im Forum Kulinarisches aus Irland
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 13:29
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2003, 01:45
Weitere Themen von Gurgi
  1. Mit was kann man Realschule in Irland am ehesten...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 00:40
  2. Ich werde die nächste Zeit in Castleisland Co...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.06.2005, 13:40
Andere Themen im Forum Kulinarisches aus Irland
  1. Hi, ich bin gerade am herumexperimentieren um...
    von bioni
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 11:40
  2. Hallo, ich habe in Irland Flap Jack kennen und...
    von Vierchen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 11:51
  3. Hallöchen Irgendwie funktioniert mein alter...
    von Lena_2
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.06.2007, 16:27
  4. Na wenn das keine guten (breaking-) news für das...
    von .holger.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 23:06
  5. Edeka am Münchner Hauptbahnhof und am Flughafen...
    von Eabha
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 12:03
Sie betrachten gerade Apple Tart (Apfelkuchen) - Rezept?.