1. Wohnugssuche, nicht die übliche Frage :) # 1
    Morph da Grinda

    Wohnugssuche, nicht die übliche Frage :)

    Hallo, hab mal ne Frage an diejenigen die in Dublin schon ne WG gefunden haben oder die die eben viel Ahnung davon haben Also ich suche in erster Linie Wg-ähnliche Wohnverhältnisse, wie ihr denken könnt aus Kostengründen. Ja ja, Tageszeitungen, Daft.ie und so. Kenn ich alles schon. Meine Frage ist etwas anders. Mir geht es darum, weil ich innerhlab von 2 Wochen ( ab 05. September) ne Wohnung haben muss. Ich hab gelesen, dass es garnicht so einfach sein soll. Wenn man auf ne Wohnungsanzeige anruft bekommt man meistens nur den AB, verständlich. Aber was spricht man da so am Besten drauf um einen Vorteil gegenüber anderen zu haben die draufsprechen? Bin ja nicht der Einzige der sich da um ne bestimmte Wohnung "bewirbt". Hab auch gehört, dass es manchmal schlecht ist, wenn man noch ne deutsche SIM Karte im Handy hat, man wird dadurch eher "aussortiert" weil die (Wg-Bewohner) dann an ne deutsche Vorwahl zurückrufen müssten. Wie seit das bei euch aus? Wie lang hast bei euch gedauert mit Wohnung bzw. wie war der Kontakt mit den Vermietern/WG- Bewohnern? Habt ihr auf den AB gesprochen und wurdet dann zurückgerufen?

  2. Wohnugssuche, nicht die übliche Frage :) # 2
    Midori
    ganz ehrlich- als wir damals nen neuen Mitbewohner gesucht haben, haben wir nie zurueckgerufen - das kostet ja unser Geld..(und schon gar nicht auf auslaendische Handys (DAS haettest du dir denken koennen... ), Bewerber gab's genug, und wenn jemand das Zimmer dringend wollte, ruft er/sie halt solange an, bis jemand ran geht (unter Beachtung der "hoeflichen Zeiten" natuerlich - ich hatte mein Handy in der Zeit immer zwischen 6 und 9 abends an...)

    Ich hab die Erfahrung gemacht, dass, sobald der AB rangeht, die Wohnung schon vergeben ist...

  3. Wohnugssuche, nicht die übliche Frage :) # 3
    Tschuli
    Ich würde Dir raten, einfach ein Simlock-freies Handy mitzunehmen unnd eine irische prepaid Karte zu kaufen. Ich hab mir eine für 10 € gekauft mit 10 € Guthaben. Keine Verpflichtungen, nichts. Einfacher geht's nicht. Einfach mal bei den einschlägigen Anbietern Preise vergleichen.
    Da hast Du zumindest Chancen auf einen Rückruf. Ansonsten würd ich auch nicht drauf warten, sondern es immer wieder probieren und auch nicht 20 mal auf den Anrufbeantworter sprechen. Das nervt eher. Wir haben zwar immer zurückgerufen, das ist aber nicht selbstversändlich. Eine generelle Regel kann man eh nicht geben. Mitbewohner suchende WGs sind schließlich keine Personalabteilungen. Ob's mit der Chemie stimmt, merkt man sowieso erst im Gespräch. Dafür solltest Du Dir vielleicht ein paar Fragen zurechtlegen, damit keine peinlichen Schweigephasen eintreten oder Dir hinterher auffällt, dass Du gar nicht weißt, ob eine Waschmaschine da ist. Ein paar persönliche Fragen sind auch gut, aber nicht zu tiefgehend. Alles in allem nicht zu forsch und fordernt und nicht zu mäusig und demütig auftreten.
    Meine irischen WGs waren nicht in dem Maße Familienersatz, wie meine deutschen, aber das kann Zufall gewesen sein. Vielleicht lag es aber auch daran, dass die irischen Mitbewohner ständig heim zu Mama gefahren sind und zu den Semesterferien auszogen, um Geld zu sparen.
    Viel Glück mit der Zimmersuche jedenfalls.

  4. Wohnugssuche, nicht die übliche Frage :) # 4
    Morph da Grinda
    Ja danke, werd mir mühe geben

    Mir gehts halt auch darum, dass wenn Wohnungen bzw. Zimmer angeboten werden und ich abends anrufe doch die wahrscheinlichkeit groß ist, daß sie shcon vergeben ist oder? Wenn ich mal so als Beispiel morgens in der Zeitung das Inserat nehme, besteht denn da ne reale Chance, dass die Wohnung abends um 6 wenn ich anrufe noch frei ist? Naja wie auch immer, ich werds schon packen. *g*

    Sorry, kenn mich mit Handys nicht so aus. Ist ein Simlock-freies Handy eines, wo ich jede beliebige Sim reinmachen kann? Also ich hab vertrag bei T-Mobile und entsprechende SIM, hatte mal die SIM von meinem Bruder (kein Vertrag) drin und es ging. Hab ich jetzt also ein Simlock-freies Handy? Hab übrigens Motorola T720i, bissl alt aber okay, vielleicht weiß ja jemand ob das ohne "SIMlock" ist. Also jedenfalls morgens nicht anrufen bei den Bewohnern ist klar oder? Und so bis nachmittag werden soch sicherlich die meisten auf Arbeit sein, muss man echt schnell sein um einer der Ersten zu sein oder? Mach mir da echt Panne, dass das nicht klappt in den ersten Wochen, hab nähmlich noch keine Erfahrung mit sowas, auch nicht in Deustchland.

    Achja hab noch nen kleinen Frägchen. Einen Tag später reist auch ein Mädel an dass ich kenne. Wie hoch sind die Chancen, dass man irgendwo in ner WG kommt, wo zwei Zimmer/Betten frei sind? Und dann wäre es doch besser wenn wir beide dann da zum Gespräch hingehen oder? Geht halt darum, dass wir überlegt haben irgendwie zusammen in eine WG zu kommen. Bzw. sind meine Chancen dadurch besser ne WG zu erhaschen wenn ichn Mädel vorzeigen kann auch wenn wir kein Paar sind? Mhhhhh.......vergesst die letzte Frage einfach. *g*

  5. Wohnugssuche, nicht die übliche Frage :) # 5
    Gast12952
    Wenn Ihr schon zu Zweit seid, koennt Ihr ja auch direkt vom Makler (kostet nix) ein Haus mieten und Euch selber WG-Mitbewohner suchen. Dann tragt Ihr zwar etwas mehr Risiko, aber

    - bekommt wahrscheinlich ohne Probleme ein Haus, das Euch gefällt,
    - könnt nervende Mitbewohner jederzeit raussetzen,
    - verhandelt mit Profis, nicht mit irgendwelchen Heiopeis, die vielleicht morgen ausziehen und Euer Deposit mitnehmen.

    Wäre doch auch einmal ein Gedanke, oder?

  6. Wohnugssuche, nicht die übliche Frage :) # 6
    Morph da Grinda
    Ja super Idee. Aber dazu mal noch dann nen Frägchen. Also erstmal, hab ich nun SIMlock-freies Handy? So und zu der Haussache. So ein Haus was man sich dann teilt hat ja in der Regel halt Küche, Bad etc. ist klar und dann 3 oder vier Schlafzimmer oder so. Ich gehe ja mal davon aus, dass die möbliert sind. Soll ja da drüben wohl Standard sein. Na auf jeden fall wie ist das, wenn wir jetzt erstmal mich als Hauptmieter eintragen lassen und sie als Untermieter z. B. Dann müssen wir doch super viel Miete zahlen oder? Es gibt doch sicherlich so eine festsumme wieviel das Haus insgesamt Miete pro Monat kostet. Und wenn wir erstmal nur alleine sind können wir es nur durch zwei teilen und wird dadurch sehr teuer, also erst wenn man das Haus voll besetzt bekommt wirds billiger, richtig? Hab ich das so richtig erfasst?

    Und nehmen wir mal an Mietvertrag unterschrieben. Dann muss sich noch um strom und so weiter gekümmert werden oder hab ich damit keinen Stress? Bzw. die Stromrechnung wäre ja in dem Fall auf meinem Namen oder? Was mir ja bei ner Kontoeröffnung hilfreich wäre.

  7. Wohnugssuche, nicht die übliche Frage :) # 7
    emes
    Zitat Zitat von Bernd/R-i-K
    Wenn Ihr schon zu Zweit seid, koennt Ihr ja auch direkt vom Makler (kostet nix) ein Haus mieten und Euch selber WG-Mitbewohner suchen.
    Ich finde diese Idee derzeit auch gut zumal man ggf. selbst etwas günstiger wohnen kann, nur wie schnell geht das i.d.r. das man WG-Mitbewohner bekommt? Wie ist das dann steuerrechtlich und wie wird das mit den Nebenkosten gehandhabt?

    Zitat Zitat von Morph da Grinda
    Also erstmal, hab ich nun SIMlock-freies Handy?
    Probiere einfach Karten von verschiedenen Netzanbietern... D1, D2, E plus in Deinem Handy aus... funktionieren die sollte es so sein. Notfalls bestellt man sich günstig ein Handy, z.B. über ebay da werden häufig zu günstigen Preisen Simlock-freie angeboten.

  8. Wohnugssuche, nicht die übliche Frage :) # 8
    Morph da Grinda
    nur wie schnell geht das i.d.r. das man WG-Mitbewohner bekommt?
    Also ich versuche zur Zeit durch daft.ie (team up roommates) an gleichgesinnte zu kommen, dass wir dann vier mann oder so zusammen bekommen um ein Haus zu mieten.

    Was mich auch interessieren würde, wenn wir dann da sind. Wie lange dauert es so etwa bis dann alles mit Vermieter abgewickelt ist wegen dem Haus? Oder anders gefragt, wann kann man so ca. frühestens ins Haus ziehen?

  9. Wohnugssuche, nicht die übliche Frage :) # 9
    Plumi
    Hey Morph.
    Ich möchte auch mit 3 anderen ein Haus mieten. Habe schon oft gehört, dass das so üblich sein soll. Wenn du mit mehreren zusammen ziehst, wäre es,glaub ich, besser, wenn ihr einzelne Mietverträge, das heißt pro qm², abschließt. Strom-, Wasserkosten könnt ihr ja dann teilen. Du musst natürlich in Erfahrung bringen, was in den Mietkosten enthalten ist:Kalt?Warm?
    Bei daft.ie steht bei den Häusern eigntlich immer da, wann man einziehen kann. Beachte aber die Mindest"Lease".

+ Antworten

Ähnliche Themen zu Wohnugssuche, nicht die übliche Frage :)

  1. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 29.01.2016, 20:01
  2. Von Schusseljule im Forum Leben, Arbeiten, Studieren in Irland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 16:03
  3. Von Morph da Grinda im Forum Leben, Arbeiten, Studieren in Irland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.08.2005, 13:24
Weitere Themen von Morph da Grinda
  1. Hi, wollt ma schaun ob noch wer so in eher...
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 14:35
  2. Hallo. Die Themenüberschrift sagt ja schon...
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.08.2005, 10:37
  3. Hallo, nur mal ne kurze Frage. Muss folgende...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2005, 09:01
  4. Hallo, ich wollt mal fragen ob jemand weiß,...
    im Forum Rund um Dublin
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.08.2005, 20:46
  5. Hallo, hab mal ne Frage, hatte per Suchen...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.07.2005, 12:55
Andere Themen im Forum Leben, Arbeiten, Studieren in Irland
  1. hallo leute, ich weiß. dass es hier mal...
    von irishson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 09:12
  2. 14352 Nochmal zum Thema Umweltschutz zurück:...
    von harald75
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 12:35
  3. Hallo Leute! Ich bin jetzt seit dieser Woche in...
    von knabber_de
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2008, 03:44
  4. trotz der hilfe ser suchfunktion und diverser...
    von Fionella
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.07.2007, 17:25
  5. Servus Leute, habe da mal eine Frage. Nen...
    von David007
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.2006, 07:25
Sie betrachten gerade Wohnugssuche, nicht die übliche Frage :).