1. Mit Tochter nach Irland !! # 1
    Betty100

    Mit Tochter nach Irland !!

    Hallo Ihr !!!

    Ich versuche schon des längeren einen Job im Ausland zu Finden , bei dem Ich meine Kleine mitnehmen kann .

    Leider sind die meisten Job`s nicht dafuer geeignet !!
    Ich versuch etwas zu finden wie zu beispiel als Haushälterin od. auch Kindermädchen ,auf einer Farm mithelfen !!!
    Es spielt eigendlich keine Rolle ,nur die eine das meine Kleine nicht stört .
    Das Geld ist auch nicht so wichtig ,Ich will nur noch etwas herumkommen bevor Sie in die Schule muss .


    Ich hoffe das mir irgendjemand helfen kann !!!

  2. Mit Tochter nach Irland !! # 2
    Gast12952
    Nur einmal zur Klärung:

    Du meinst einen Job, bei dem Du gleichzeitig auf Dein Kind aufpassen kannst, also keine Krippe brauchst?

  3. Mit Tochter nach Irland !! # 3
    TAFKAD
    So ein Job will ich auch

  4. Mit Tochter nach Irland !! # 4
    Gast12952
    ... dürften auch äusserst selten sein, deswegen meine Nachfrage ...

  5. Mit Tochter nach Irland !! # 5
    TAFKAD
    Zitat Zitat von rosinen-im-kopf
    ... dürften auch äusserst selten sein...
    Leider, leider....

  6. Mit Tochter nach Irland !! # 6
    Betty100
    Ja das ist es , wenn meine Tochter sich eingelebt hat würde Ich Sie auch in eine Krippe geben .
    Ich weiss das es schwierig ist aber , hier muss Ich im Grunde die gleiche Arbeit verrichten und es nimmt sie mir hier auch keiner ab .Und das klappt auch ,also warum auch nicht woanders .


    Ich kann mir vorstellen das eine Menge Mütter das gerne machen würde .!!!
    Wäre schade wenn es an einem Kind scheitern würde !!!



    Liebe Grüsse Eure Betty!!!

  7. Mit Tochter nach Irland !! # 7
    Gast12952
    Hallo!

    Ohne jeden Sarkasmus: Viel Glück bei der Suche!

    Ich glaube, ganz ehrlich, dass man solche Jobs nur per Riesenzufall aus der Ferne und mit einer geringen Chance direkt vor Ort finden kann. Klingt nicht gerade ermutigend, ich weiss ...

    Zitat Zitat von Betty100
    Ja das ist es , wenn meine Tochter sich eingelebt hat würde Ich Sie auch in eine Krippe geben .
    ... was ich nicht ganz verstehe: Eine "Bruchphase" gibt es so oder so, wenn Du nach Irland gehst, dann nach einiger Zeit wieder einen Bruch durch Abgabe der Tochter in Krippe ... wäre es da nicht einfacher, gleich Nägel mit Köpfen zu machen?

    Ob das allerdings finanziell zu schaffen ist, ist nun wieder eine andere Frage ...

  8. Mit Tochter nach Irland !! # 8
    Betty100
    Ich weiss das es schwierig ist ,da hab Ich mir auch nicht`s vorgemacht !!¨
    Danke fuer Deine Ehrlichkeit .

    Ich werde auf jeden fall noch weiter suchen , vielleicht hab Ich Glück !!!
    Es ist ja nicht der Weltuntergang wenn nicht ,aber es wäre halt schon eine tolle Sache .

    Liebe Grüsse Betty!!

  9. Mit Tochter nach Irland !! # 9
    kass
    Hi Betty, also das Geld müsste schon stimmen bei deinem Job, denn sonst kannst du dir die Krippe nicht leisten - is nämlich sauteuer hier.

    Ich weiß ja nicht wie alt die Kleine ist (oder hab es überlesen?) aber vielleicht wäre ja ein Au-Pair-Job am ehesten was für dich. Vielleicht gibt es ja Familien, denen es ganz recht ist, wenn noch ein Kind mitgebracht wird? Es gibt auch sonst ab und zu sog. Live-In jobs. Hab ich schon ab und an gelesen. Bei denen kannst du eventuell auch nebenbei dein Kind beaufsichtigen. Haushälterinnen werden fast überall in der lokalen Presse gesucht.

    Viel Glück Betty!

  10. Mit Tochter nach Irland !! # 10
    Betty100
    Hallo Kass !!!

    Danke fuer Deine Tip`s , Ich Habe mich auch schon als Au-Pair beworben , aber vielen ist die Verantwortung fuer noch ein Kind zuviel (falls Ich mal Krank sein sollte od. so )was Ich auch vollkommen verstehe ,es ist nicht einfach !!¨

    Meine Tochter ist jetzt 3 , und gerade deshalb kann Ich jetzt noch so was machen .
    Wenn sie dann mal in die Schule geht ,möchte Ich sie nicht unbedingt (mann weiss ja nie was einem bevorsteht )aus ihrem Umfeld reissen .!


    Vielen Dank auf alle Fälle !!!

  11. Mit Tochter nach Irland !! # 11
    Pocky
    Hi Betty,

    mal ne Frage, warum ist es später mit der Tochter schwieriger? Sie nicht aus der gewohnten Umgebung reissen? Dann kannst - sarkastische gesagt - jetzt gleich bis zu Deiner Pensionierung dort bleiben wo Du jetzt bist. Wegen Nachbarn, Spielkameraden, Verwandschaft, Kinderarzt, Krankenkasse, Lebenshaltungskosten, Wohung, ....

    Also wir gehen im Sommer nach Irland mit unserer Tochter (7 Jahre), die Jungs 16, 18 und 21 bleiben hier um einen Beruf nach deutschem Vorbild zu lernen und kommen in den Ferien und - wenn sie Lust haben und mit der Ausbildung fertig sind- nach.

    Meine Frau ist mit 8 Jahren nach Irland gegangen und mit 19 zurückgekommen um eine Ausbildung zu machen. So ähnlich sieht es bei vielen in unserem Umfeld aus.

    Wo ist den der Unterschied bei einem Umzug von sagen wir München nach Hamburg oder München nach Cork?

    Kinder bekommen - wenn sie mehr sehen und erleben - einen weiteren Horizont und ein besseres Verständniss für andere.

    Ach ja, unsere Tochter hat gerade in deutsch schreiben und lesen gelernt und wird es jatzt halt nochmals in englisch lernen.

    Also was ich sagen will ist, eher die Möglichkeiten prüfen und wenn es eine gibt abwägen - alle für und wieders. Das ist wie mit dem Zettel wo links steht warum und rechts warum nicht. Je nachdem welche Spalte länger ist und "gewichtiger" geht man/frau oder bleibt.

    Also bitte meinen Beitrag nicht zu negativ sehen. Ich bin Österreicher der bereits in England lebte und jetzt halt in Deutschland ist. War aber auch schon einige Monate in Ungarn, Holland, USA... je nach Möglichkeit und je nachdem ob die linke oder rechte Spalte "gewichtiger" war.

    Gruß

    Pocky

  12. Mit Tochter nach Irland !! # 12
    Betty100
    Hallo Pocki !!!

    Keine Angst, Ich sehe das auch nicht zu Negativ.
    Natürlich heisst das nicht das Ich Irgendwo festgefahren bin .Und Ich kann auch nicht sagen wo Ich in 5 Jahren lebe ?

    In meiner jetzigen Situation wäre es sehr einfach mal fuer ein paar Monate einfach wegzufahren . Wie es später aussieht ,keine Ahnung ,aber das weiss niemand !

    Vielleicht bin ich auch ein bischen zu ängstlich

    Wünsche Dir und Deiner Familie jedenfalls alles Gute!!!

  13. Mit Tochter nach Irland !! # 13
    sue
    das Problem hier ist wohl eher, dass du als Alleinerziehende nach Irland willst, zumindest hab ich das so verstanden. Und da kann ich leider wirklich nur jedem raten, sich das sehr, sehr gut zu überlegen! Du wirst ohne Vollzeitarbeit finanziell nicht über die Runden kommen, Krippe/Kindergarten kostet in Dublin ein Minimum von €500 im Monat (ich hab jetzt sogar schon von einem in East Point Business Park gehört, der €900 im Monat kostet..), Unterkunft ist auch nicht billig, wie Du hier im Forum sicher schon mitbekommen hast. Und ein ganz wichtiger Faktor ist, dass du kein soziales Netz hast in Irland, keine Familie, die mal einspringt, wenn der Kindergarten zu ist und du trotzdem arbeiten musst. Als Aupair mit Kind wirst Du höchstwahrscheinlich auch nichts bekommen, zumindest hab ich noch nie gehört, dass es sowas gibt. Die Familien stellen dich ja schliesslich ein, um dich um ihre Kinder zu kümmern, nicht dein eigenes.

    Mein Ratschlag wäre, pack deine Kleine ein und mach mal 1-2 Monate Urlaub in Irland, da habt ihr sicher mehr davon!

    Gruss,
    Sue

  14. Mit Tochter nach Irland !! # 14
    Hody
    Hallo, meine Frau arbeitet auch im EastPoint Business Park und wir fragen uns derzeit wie es nach dem Mutterschutz weitergeht, ob sie dort weiterarbeiten soll, Vollzeit- oder Teilzeit, ob sie sich etwas anderes suchen muss und und und... Wir fragen uns das weil wir uns nicht sicher sind, wie hoch die Betreungskosten für ein Kind hier in Irland sind, wir gehen im Moment von 900 Euro aus, was dann eigentlich eine Menge Geld wäre und das Leben mit einem Kind sehr teuer machen würde.

    Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen damit?

+ Antworten

Ähnliche Themen zu Mit Tochter nach Irland !!

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.10.2007, 02:13
  2. Von Betty100 im Forum Leben, Arbeiten, Studieren in Irland
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 09:15
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2003, 18:45
Andere Themen im Forum Leben, Arbeiten, Studieren in Irland
  1. Hallo Angel freunde!!! Habt ihr Das gefühl das...
    von CSIKI SANDOR
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 12:09
  2. hallo leute seit Freitag bin ich jetzt hier ...
    von lisa-au-pair
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 17:07
  3. Hi zusammen! Ich werde bald nach Dublin...
    von streawkceur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.04.2008, 19:24
  4. Hallo, ich habe zum erstenmal einen...
    von charliebrown
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.02.2007, 23:59
  5. Hoi, wollt mal wissen, ob jemand von euch...
    von Evelyn
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.08.2005, 20:50
Sie betrachten gerade Mit Tochter nach Irland !!.