+ Antworten
12
  1. Was zum Mutmachen! # 1
    Kitty

    Was zum Mutmachen!

    Danke, Danke, Danke, Danke, Danke,Danke!!!!!!!!!!!!!

    Liebe Grüße
    Kitty

  2. Was zum Mutmachen! # 2
    gialloboyInClare

    Was zum Mutmachen!

    Hi 2 all!

    Als ich mich vor ca. einem Jahr von Deutschland aus auf den Weg nach Irland machte fand ich dieses Forum eine sehr grosse Hilfe in Bezug auf offenstehende Fragen. Leider hat sich die allgemeine Stimmungslage der teilnehmenden User sehr zum negativen entwickelt. Heute waere ich wohl eher abgeschreckt. Nun aber zum Thema. Ich lebe seit einem Jahr in Irland (im wunderschoenen County Clare) und kann eigentlich nur folgendes sagen - Irland hat mich mit offenen Armen aufgenommen und war stets ausgesprochen gut zu mir. Ich habe mich inzwischen hier verliebt, bin ein Teil der irischen Familie geworden und habe einen grossen irischen Freundeskreis. Natuerlich gibt es auch hier Probleme - hohe Preise, Kriminalitaet, etc. - nur existieren diese Probleme auch in anderen Laendern! Ich habe in Amsterdam gearbeitet, da war die Kriminalitaet hoeher. Auslaenderfeindlichkeit habe ich in Australien kennengelernt und Besoffene findet man in Grossbritannien mehr. Und was wuerde man als Call Center Agent in Deutschland verdienen? Koennte man mit so einem Gehalt in Deutschland komfortabel leben? I don't think so... Wenn man den Spagat zwischen irischer und deutscher Kultur schafft, zudem gut Englisch spricht und von ausschliesslicher Fraternisierung mit anderen Deutschen absieht, ist die Integration hier durchaus zu schaffen.
    Auch den Call Centre Job kann man, mit einiger Bemuehung, hinter sich lassen. Aufstiegsmoeglichkeiten gibt es hier fuer Leute mit Sprachen noch immer. Ich hatte hier innerhalb einer Woche 7 Interviews, davon 5 mit anschliessendem Jobangebot. In Deutschland hatte ich 98 Absagen innerhalb eines Monats und nicht ein einziges Interview.
    Und Deutschlandfeindlich sind eher (einige) Briten, Hollaender oder Griechen. Von den Iren habe ich das nicht ein einziges Mal zu spueren bekommen. Ist halt hier so wie ueberall sonst: Wie man in den wald hineinruft, so schallt es heraus!

    In diesem Sinne - Erholsames Wochenende!
    Der Micha

  3. Was zum Mutmachen! # 3
    Caherdaniela

    Was zum Mutmachen!

    Ohhhh... schööööööööööööööööööööön!!!!!!!! Danke Micha! Ich plane jetzt zwar nicht dorthin auszuwandern, aber solche positiven Posts finde ich immer klasse!!

  4. Was zum Mutmachen! # 4
    Wetterhex

    Was zum Mutmachen!

    super !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Endlich auch mal ein positiver Bericht.

    Vielen Dank Micha [IMG]images/smiles/icon_smile.gif[/IMG] [IMG]images/smiles/icon_smile.gif[/IMG]

    und schööööne Feiertage Euch allen [IMG]images/smiles/icon_cool.gif[/IMG]

    d`Bodenseehex [IMG]images/smiles/icon_cool.gif[/IMG]

  5. Was zum Mutmachen! # 5
    LittleJoeDublin

    Was zum Mutmachen!

    Hallo Micha,

    das ist doch mal ein Artikel nach meinem Herzen.

    Jeder macht sicherlich andere Erfahrungen hier in Irland, und nicht alle sind rosig.

    Aber ich finde es auch nicht klasse, alles Schlechte direkt auf Irland zu projezieren. Von daher ist es immer wieder gut, von Leuten zu hoeren, die hier positive Erfahrungen gemacht haben.

    Lebe seit 2 Jahren hier in Dublin, und ich muss sagen, ich habe es bis jetzt noch nicht bereut.

    Gruesse aus Dublin

    Joerg

  6. Was zum Mutmachen! # 6
    Justforfun

    Was zum Mutmachen!

    Hallo liebe Gemeinde,

    kommt mir zwar ein wenig gekuenstelt rueber aber mir solls recht sein giallo oder wer auch immer dahinter steckt.
    Und weitab im Gruenen wo nur ein paar Leutchen leben, kanns denn wohl auch ziemlich nett sein, freut mich wirklich, Du kannst sogar dort fuer immer leben, heiraten etc.
    Viele irische Freunde, am Besten nur irische Freunde, weil die Deutschen sich so unmoeglich auffuehren, naja.

    Ich will Eurem Friede-Freude-Eierkuchen Verein gar nix, Ihr koennt noch viel mehr schwaermen als vorher, ist mir auch egal, wenn es Euren Erfahrungen entspricht - warum denn nicht.

    Ich spreche von meinen Erfahrungen, aber es wird hier nicht gewuenscht, ich hab das schon verstanden.
    Ich kenne so viele Leute, die meisten sind wieder abgehauen nach Deutschland und nicht nur ein paar Callcenter Kollegen, es waren sehr viele.
    Offensichtlich war das Leben doch nicht sooo toll um hier zu bleiben.

    Nemht es mir nicht uebel, wir sprechen trotzalledem nur von ein paar Leuten die hier fuer laenger bleiben und gar fuer immer.

    Es ist nun mal eine Irland FANseite, diejenigen die die Schnauze voll haben, posten hier gar nicht.

    WIe dem auch sei, wir werden sehen was die Zukunft bringt, denn die naechsten JAhre werden meiner Meinung nach auch die STellen in Irland versiegen lassen, aber das ist nur die Meinung eines mit Tunnelblick durch die Gegend laufender.

    Wenn wir uns die 2. Tatsache ansehen, sind auch viele Deutsche hier, weil sie Probleme in Deutschland haben, welcher Art auch immer, dann ist es auch ganz gut, mal seine Ruhe zu haben hier wo keiner was von einem will - und sagt jetzt bloss nicht das stimmt nicht.

    Arbeitsmarkt in Deutschland leider schlecht, das stimmt, deswegen kommen ja die Deutschen, bei gleichem Angebot in Deutschland gaebs hier nicht so viele.

    Und ich moechte hier keinen Krieg fuehren, dafuer ist mir meine Energie zu schade, ich denke realistisch, jeder wird seine Erfahrungen machen - so oder so und anluegen kann man nur sich selbst!!!

    Also nix fuer ungut Ihr lieben Poster und Leser, ich habe nachwievor meine Meinung, die ist negativ aber das koennt Ihr nicht akzeptieren.

    Ich denke mit meinen Beitraegen habe ich viele Leute angelockt und eine Trotzreaktion herbeigefuehrt (und jetzt erst recht Irland) - auch gut.
    Jedem das seine!!!

  7. Was zum Mutmachen! # 7
    gialloboyInClare

    Was zum Mutmachen!

    Hi justforfun,

    Deine Meinung sei Dir auch gelassen. Im Grunde danke ich Dir dafuer, ist eigentlich der Grund dass ich mich von meinem faulen Hintern erhoben habe um hier meine Erfahrungen zu posten.
    Dublin kann ich auch nicht ab.
    Die Deutschen hier sind potentiell nicht schlecht, nur manche erwarten halt zu viel oder das falsche.
    Prinzipiel ist das Leben in jedem europaeischen Land ziemlich gleich. Ueberall gibt es Vor- und Nachteile.
    Und in Deutschland war ich Abteilungsleiter, mit festem Einkommen, ohne Schulden, kein Unterhalt zu zahlen und kein Strafverfahren anhaengig.
    Hatte einfach die schnauze voll vom mitteleuropaeischen Alltag.
    Und habe es geschafft, bin gluecklich hier.
    Aber ich lebe halt mit Tunnelblick in meiner bonbonbunten Traumwelt, so wie die anderen Forummitglieder.

    An all euch Traumtaenzer hier im Forum
    Enjoy Ireland
    der Micha

  8. Was zum Mutmachen! # 8
    gialloboyInClare

    Was zum Mutmachen!

    Hi Leute,

    Danke fuer die vielen positiven Responses!
    Ich dachte einfach es waere an der Zeit was positives zu posten, speziell da manche Leute sich hier nur noch beschweren bzw. das Forum zum Fuehren eines privaten Kleinkrieges nutzen (Justforfun I am looking your way). Hier in Clare gibt es auch eine deutsche Community, man lebt zusammen in "deutschen" Haeusern, trifft sich in deutsche Cliquen und guckt Sonntag zusammen die Lindenstrasse ueber Satellit. Und beschwert sich natuerlich darueber dass man nicht intergriert wird. Integration beruht nun mal immer auf Gegenseitigkeit.
    Was micht hier am meisten stoert sind nicht die Unordentlichkeit oder der Suff der Iren oder die hohen Preise, nein, richtig *****n mich hier deutsche Mitbewohner an die ganztags nur kiffen, saufen, das Haus verwuessten und als Abschiedsgeschenk nuch mal eben dein Deposit mitgehen lassen.
    Was micht halt auch noch stoert ist die Tatsache dass das Forum nicht mehr seinem eigentlichen Zweck dient, sprich dem Austausch von Informationen respektiv als Infoquelle.
    Naja, ich hoffe wir bewegen uns wieder in die richtige Richtung!
    Achja, wer plant nach Irland zu kommen bzw. wer schon hier ist und Rat braucht - bitte zoegert nicht mit mir in Kontakt zu treten. Ich bin jederzeit zur bereit euch weiterzuhelfen!

    Nun aber wirklich! Ab ins Wochenende Leute!
    CU
    Der Micha

  9. Was zum Mutmachen! # 9
    Gast14867

    Was zum Mutmachen!

    Micha hat einen Eindruck von Irland, JustforFun einen anderen. Warum kann hier eigentlich niemand etwas posten, ohne daß sofort wieder irgendjemand kräht "Stimmt ja alles gar nicht", oder "Das ist aber sehr einseitig", und das meistens mit dem Hinweis auf "Objektivität"?

    Ich finde, Michas Posting trägt sehr viel zur Objektivität in diesem Forum bei, da im Moment hauptsächlich Negatives über Irland gepostet wird. Es ist ja gut und richtig, daß so manchem Irlandträumer hier einige Seifenblasen zerplatzt werden, aber Leute, die seit längerem in Irland leben und sich wohl fühlen, auch in die Kategorie "Traumtänzer" zu stecken, ist nicht richtig.

    Es ist auch nicht so, daß die negativen Beiträge grundsätzlich nicht akzeptiert werden. Es ist eher so, daß die Schwarzmaler die positiven Beiträge nicht akzeptieren, und jedesmal meine, widersprechen zu müssen. Natürlich nur, um die "Objektivität" in diesem Forum zu wahren. Also bitte, diejenigen, die sich darüber beschweren, daß ihre Irland-Horror-Szenarien hier im Forum scheinbar nicht erwünscht sind, und sich ständig persönlich angegriffen fühlen, mögen sich bitte auch um mehr Toleranz bemühen, und nicht den Eindruck erwecken, daß positive Beiträge hier nicht erwünscht sind.

  10. Was zum Mutmachen! # 10
    Caherdaniela

    Was zum Mutmachen!

    Danke, Krumel!!! [IMG]images/smiles/icon_smile.gif[/IMG]

  11. Was zum Mutmachen! # 11
    Justforfun

    Was zum Mutmachen!

    Moin alle,

    auch schon munter?
    Sach mal Krumel, bist Du bei IBM?

  12. Was zum Mutmachen! # 12
    Till

    Was zum Mutmachen!

    Ich lebe auch nun schon fast ein Jahr im (sonnigen) Clare, und bin auch sehr froh, hier zu sein und nicht in Dublin.

    Was die 'deutsche' Community angeht, gebe ich Dir Recht, diese 'Mal-fuer-drei-Monate-Iren' sind auch nicht so mein Fall. Sie kommen hierher, um durch den Callcenter Job bei der Firma mit dem P am Anfang ihre 3 Monate-Dauerparty zu finanzieren. Man sieht sie nur auf einem Haufen, so dass Iren sich gar nicht trauen, sie anzusprechen. Ich selbst wohne in Ennis in dem Gebiet, wo diese deutschen Mitbuerger primaer leben, habe aber das Glueck, mit drei Iren zusammen zu leben und den Deutschen aus dem Weg gehen zu koennen.

    Mir geht es bestimmt nicht darum, Irland schlecht zu machen. Aber wer hierher kommt, und hier leben moechte, der sollte gefaelligst die rosarote Brille zu Hause lassen. Irland ist wahrlich nicht das Paradies, auch hier muss man Arbeiten fuer seinen Lebensunterhalt, Kuendigungsfristen sind idR vier Wochen, die Altersvorsorge und das Gesundheitssystem sind mehr als marode.
    Bisher war man mir gegenueber auch nicht deutschfeindlich (das Mal ein Besoffener 'Sieg Heil' bruellt wenn er hoert das du Deutsch bist ist ja in allen nicht-deutschsprachigen Laendern normal) - da es aber in meiner Firma grad an die Arbeitsplaetze geht, und 15 Leute entlassen werden, sieht es ganz anders aus. Man nimmt ja einem Iren den Arbeitsplatz weg...

    Klar kann man hier ein schoenes neues Leben beginnen, aber auch in Irland rennt man nicht den ganzen Tag von Feen begleitet mit einem seeligen Laecheln durch die Weltgeschichte und lebt von der Hand in den Mund. Wer hierher kommt, sollte wissen worauf er sich einlaesst. Ich habe genug Deutschland-Fluechtlinge kennen gelernt (Schulden, lange Arbeitslosigkeit) und gluecklich sind sie hier nicht geworden. Ich moecht eigentlich nur sagen: Wer vor Problemen in Deutschland wegrennt, der wird hier auch nicht ohne weiteres gluecklich werden.

  13. Was zum Mutmachen! # 13
    Wetterhex

    Was zum Mutmachen!

    Also wisst Ihr was .... die einen haben doch die Erfahrungen und die anderen eben Andere,
    ganz richtig Krumel,
    jeder sollte auch mal die Meinung des Anderen einfach mal gelten lassen, ohne 1000 Wenn und Aber

    schöne Pfingsten noch

    d`hex.... im stress....

  14. Was zum Mutmachen! # 14
    Justforfun

    Was zum Mutmachen!

    Im Prinzip auch meine Meinung, lasst jedem seine Meinung.
    Aber sooooviel negativ wird hier ja gar nicht gepostet, jetzt kommt mal alle wieder runter, die paar Berichte von mir (es geht ja haupts. um mich), die allermeisten sind ja nun wirklich nur positiv.

    Nochwas kurz zu Giallo der in Clare das Leben so geniesst.
    Wieso muss man sich ueber Holland nach Irland einwaehlen, dann auch noch mit Kabel???
    Von Clare aus???

    Nur mal so gefragt.

  15. Was zum Mutmachen! # 15
    Justforfun

    Was zum Mutmachen!

    Sorry ich geb gleich Ruhe,

    ich will nur Deine Antwort vorwegnehmen, Du bist wahrscheinlich bei nochmal ganz anderen Freunden wo Du jetzt einen anderen Anschluss verwendest oder bist eigens in ein Internet Cafe gefahren.

    Also fuer einen Urlaub bei Freunden ist mir das etwas zuviel Internetnutzung, wenn ich Freunde besuche, dann haeng ich nicht staendig in deren Pc im Netz, aber ich kann das ja nicht beurteilen, weil ich den Tunnelblick habe [IMG]images/smiles/icon_rolleyes.gif[/IMG]

    Sorry nochmal, ich wollte nicht staenkern, ich hab nur ganz derb den Eindruck, Ihr wollt mich verarschen salopp ausgedrueckt.

  16. Was zum Mutmachen! # 16
    gialloboyInClare

    Was zum Mutmachen!

    Hi justforfun,

    Du bist ein kleiner Paranoiker so wie's aussieht?
    Vieleicht auch ein Grund warum Du keinen Spass im Leben hast...

    Gruessle
    der Micha

  17. Was zum Mutmachen! # 17
    Justforfun

    Was zum Mutmachen!

    Diese Seite macht mir Spass [IMG]images/smiles/icon_biggrin.gif[/IMG]

    Ich halte mich heute mal zurueck, zur Abwechslung, moechte sachlich bleiben. Aber ueberleg doch mal selbst, Du erscheinst hier im Urlaub bei Deinen Freunden staendig im Netz, dann mit unterschiedlichem Anschluss, angeblich von einem Kabelnetz, unterschiedliche Proxies???

    Naja, tut mir leid, ich arbeite mit so nem Zeug jeden Tag und kann das schon ein wenig beurteilen.

    Das dauert ein paar Sekunden, dann kann ich DIr sagen wo Du abheangst [IMG]images/smiles/icon_wink.gif[/IMG]

    Aber egal jetzt, mach was Du willst, es sei Dir gegoennt.

  18. Was zum Mutmachen! # 18
    gialloboyInClare

    Was zum Mutmachen!

    An Till,

    bis Du bei PEC???
    Diese Firma ist wirklich ein grosser Haufen Poohpooh...
    Entlassen die schon wieder Leute?
    Die haben doch erst vor 4 Wochen sieben Leuten gekuendigt...
    Wohnst Du in Ennis? Bin am 22. zurueck. Treffen wir uns auf ein Pint???

    An justforfun,

    Ich wettere hier gegen den Privatkrieg in Irland und lasse mich flugs von Dir da mitreinziehen...
    Gebe in Zukunft nur noch Responses auf Forumrelevante Themen ab. Egal ob ueber Kabel oder ueber Standleitung [IMG]images/smiles/icon_redface.gif[/IMG] )

    Einen schoenen Arbeitstag euch noch!
    der Micha

  19. Was zum Mutmachen! # 19
    Till

    Was zum Mutmachen!

    Ich sagte das die Deutsche Community bei PEC arbeitet und ich diese Menschen meide. Gott bewahre, eher wuerd ich mir das linke Bein abnagen als bei PEC zu arbeiten....

    @ JFF: Deine Paranoia ist wirklich schlimm, bisher hab ich ja deine Meinung respektiert, aber die Nummer in diesem Thread ist mir zu krass. Evtl. solltest DuMal etwas Sauerstoff draussen schnuppern und den PC PC sein lassen.

    [ 09. Juni 2003, 15:00: Beitrag editiert von: Till ]

  20. Was zum Mutmachen! # 20
    gialloboyInClare

    Was zum Mutmachen!

    Hi Till,

    wo arbeitest Du denn?
    Thomson? Partners in Europe, Arise oder Syks?

    Gruessle
    der Micha

+ Antworten
12
  • gialloboyInClare10.06.2003, 00:36

    Hi justforfun,

    ganz einfach - weil momentan in Utrecht (Holland) bei Freunden zu Besuch!
    Ab 22. wieder in Clare!

    Gruss
    der Micha

  • Justforfun10.06.2003, 00:47

    Solche Freunde moechte ich auch wo ich staendig online sein kann und damit es nicht laestig wird, wechselt man mal schnell den Proxy und das Ganze von einer Standleitung, find ich beeindruckend - wirklich!

    Naja was solls, geht mich auch nix an, ich pers. fands etwas an den Haaren herbeigezogen die ganze Aktion und wuerde als Pema Attacke gut passen, aber bitte sorry, nicht falsch verstehen, ich will nicht hetzen, es haette nur so gut gepasst [IMG]images/smiles/icon_eek.gif[/IMG]

  • Gast1486709.06.2003, 15:28

    Ooops, da hast Du Dir aber selbst ins Knie geschossen, JFF. Tut mir leid, aber so einen Verfolgungswahn kann ja echt keiner mehr ernst nehmen.

  • Till09.06.2003, 15:51

    giallo, schau Mal in deine PN [IMG]images/smiles/icon_wink.gif[/IMG]

    Gruss

    Till

    P.S.: Falls Dich Hurling interessiert:

    Unser Team (Clare) hat gestern heftig ans Maul bekommen, 0-10 zu 1-18 gegen Cork.

    So bleibt uns wohl nur das Open Championship - jedenfalls kam die Clare Flagge heut erstmal fuer ein paar Tage wieder rein [IMG]images/smiles/icon_wink.gif[/IMG] das Spiel war wirklich blamabel.

    [ 09. Juni 2003, 15:59: Beitrag editiert von: Till ]

  • gialloboyInClare09.06.2003, 16:08

    Hi!

    Da wird sich meine Freundinn aber freuen! Die stammt urspruenglich aus Cork [IMG]images/smiles/icon_redface.gif[/IMG] (

    Wir sehen uns dann uebernaechste Woche mal!

    Gruss
    Micha

  • Justforfun09.06.2003, 23:15

    Ihr habt den Gag einfach nicht verstanden, aber ich hab so langsam auch den Verdacht ich muss mich um andere Dinge kuemmern, im Grunde ist das Alles nicht so wichtig hier.

    Habs wohl auch ein wenig zu persoenlich genommen, nunja wat solls.

    @ Giallo

    einverstanden mit Deinem Friedensvorschlag, es ist wirklich kein Diskutieren mehr sondern ein gegenseitiges Anpissen und darauf hab ich auch keine Lust.

  • clara09.06.2003, 23:44

    hi justforfun,

    ich lese die beitraege hier schon seit einiger zeit, ohne etwas zu posten.
    ich selbst bin noch gar nicht so lange dauerhaft hier in dublin, etwa seit 5 monaten, bin mit irischer gleuckseligkeit und den dubliners gross geworden - ohne dass meine eltern jemals hier waren... - und fuehle mich wirklich wohl hier. ich wussste was auf mich zukommt, weil mein mann seit mehr als 2,5 jahren hier ist, und ihm geht es eher wie dir, er fuehlt sich nicht wirklich wohl hier und wuerde dir in vielen punkten zustimmen.

    ich kann das verstehen, denn deine punkte sind ja nicht aus der luft gegriffen, es gibt so vieles hier, worueber man sich einfach wirklich nur wundern kann. aber ich sehe das wesentlich entspannter als ihr.
    ich fahre beispielsweise jeden tag mehr als 3 stunden auto in dublin, vom norden in den sueden und zurueck, zweimal taeglich mindestens - hast du eine ahnung, wie oft ich schreien koennte?? aber das hilft mir nichts, also versuche ich, das ganze entspannt zu sehen, ich kann es doch nicht aendern
    und schliesslich bin ich hier nur gast und werde bisher von allen iren, die mir begegnet sind, auch sehr anstaendig behandelt. ich spuere nach wie vor die vielgelobte freundlichkeit und gastfreundschaft, wenngleich mir auch andere sagen, dass es anders geworden ist in den letzten jahren. ich lebe gern hier, obwohl ich auch das sehe, was du siehst - findest du das widerspruechlich?
    und ich finde deine beitraege trotzdem gut, du siehst ja, wie viele reaktionen sie hervorrufen, jeder denkt erstmal darueber nach. und ich denke, dass es fuer dich auch sicher positive aspekte gibt...oder?

    take care,
    c.

  • Justforfun10.06.2003, 07:56

    Hallo Clara,

    vielen Dank fuer Dein Posting, Du hast Recht, es gibt sicher einiges Positives hier, mein Problem ist hauptsaechlich, dass ich ein Opportunist bin [IMG]images/smiles/icon_rolleyes.gif[/IMG]

    Ich wollte eigentlich nur Lesen hier drin und mir ist aufgefallen wieviel Positives hier gebracht wurde, dann wollte ich die Leute einfach aus meiner Sicht informieren, ich gebe zu, mein Ton ist manchmal nicht sehr fein - trotzdem hoffe ich niemanden persoenlich anzugreifen, versuche ueber Dinge zu diskutieren.

    Es kommt durchaus vor, dass ich mich etwas in eine Sache verrenne, verbeisse, und dann geb ich keine Ruhe mehr, ich sollte es wohl auch ein wenig entspannter betrachten.

    Man lebt damit, oder man geht unter, so ist es im Leben, ich hab das schon so oft erfahren und ausserdem ist es ja hier freiwillig, niemand zwingt mich.
    Arbeiten ist hier entspannter, finde ich, als in Deutschland. Du musst nicht 100.000 Dokumente ausfuellen, eine Ledermappe mit allen Einen Zeugnissen einschicken, wartest 4 WOchen und bekommst dann eine Absage, all diesen Burokratismus gibt es nicht hier - das gefaellt mir [IMG]images/smiles/icon_wink.gif[/IMG]
    Ich versuche das Beste draus zu machen und obwohl ich staendig anecke und meckere gebe ich mir Muehe immer wieder offen zu sein, klingt oft ganz anders, ich weiss, naja sind halt alle nur Menschen.

    Gruss

    JFF

  • gialloboyInClare10.06.2003, 08:03

    Hiho!

    Justforfun mal richtig sympatisch!
    Ey, evtl. komm ich Dich mal in Dublin besuchen!
    Dann diskutieren wa dass die Waende wackeln!

    Muss jetzt in mein Seminar, melde mich spaeter..(und dann ueber Standleitung und andere Proxy!) [IMG]images/smiles/icon_redface.gif[/IMG] )

    Grussle
    Micha

  • Wetterhex10.06.2003, 11:02

    Einen schönen guten Morgen alle [IMG]images/smiles/icon_smile.gif[/IMG]

    @JFF ... wie war das mit der Selbsterkenntnis????

    prima soooooo!!!!Du bist auf dem besten Weg,
    wenn ich das mal so als alte Hex sagen darf [IMG]images/smiles/icon_smile.gif[/IMG]
    *handschüttel*

    es gruselt vom Bodensee

    d`hex wieder den Touris hinterherrennt [IMG]images/smiles/icon_biggrin.gif[/IMG]

  • Justforfun10.06.2003, 13:25

    @ Hexle

    ich bin eigentlich n ganz Netter [IMG]images/smiles/icon_wink.gif[/IMG]
    wenn ich das so sagen kann, wirklich.

    Ich benehme mich nur hier so unmoeglich [IMG]images/smiles/icon_razz.gif[/IMG]

    Denke es kommen auch wieder ernstere Themen, aber momentan ist doch alles in Butter oder?

    Es klingt schon fast als waere ch handzahm geworden [IMG]images/smiles/icon_biggrin.gif[/IMG] [IMG]images/smiles/icon_razz.gif[/IMG] [IMG]images/smiles/icon_eek.gif[/IMG]

  • Wetterhex10.06.2003, 15:44

    super JFF,
    dann können wir das Schild achtung bissiger JFF
    ja wieder abnehmen *g*

    wie auch immer,
    spinnen tumer manchmal weniger und manchmal schlimmer !!!!!!

    [IMG]images/smiles/icon_biggrin.gif[/IMG] [IMG]images/smiles/icon_wink.gif[/IMG] [IMG]images/smiles/icon_razz.gif[/IMG]

Ähnliche Themen zu Was zum Mutmachen!

  1. Von Kitty im Forum Leben, Arbeiten, Studieren in Irland
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.06.2003, 15:44
Weitere Themen von Kitty
  1. Hallöchen Ich hoffe jemand von euch kann mir...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 14:49
  2. Hey Leute! Da ihr mir schon oft weiter...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.10.2003, 12:43
  3. Hey! Brauch mal wieder eure Hilfe: und zwar...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.06.2003, 13:08
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.06.2003, 16:05
Andere Themen im Forum Leben, Arbeiten, Studieren in Irland
  1. Hallo zusammen, Wenn ich eine kaufmännische...
    von IRISHB0Y
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 23:26
  2. Hallo alle zusammen, ich moechte gern mal...
    von David007
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 21:18
  3. Hallo zusammen, ich bin hier in Deutschland...
    von Gast22594
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 17:10
  4. Hallo, ich hatte mir überlegt, nach meinem Zivi...
    von daBeaver
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 19:54
  5. Hallo Irland-Fans, ich bin als...
    von Fernsehredaktion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.11.2008, 20:32
Sie betrachten gerade Was zum Mutmachen!.