• Die Countys in Irland

    von System Veröffentlicht: 01.02.2017 09:20
    County Cavan – Das historische Mekka Irlands

    Das County Cavan ist eine der nördlich gelegenen Grafschaften der Republik Irland und liegt in der Provinz Ulster. Direkt an der Grenze zu Nordirland gelegen, zählt das County mit seinen 1900 Quadratkilometern Fläche und etwa 65000 Einwohnern zu den vergleichsweise kleineren Grafschaften Irlands. Beliebter Anziehungspunkt in der gleichnamigen Hauptstadt ist das Genealogy Centre in der modernen Johnston Library, in dessen großen Datenbeständen und Archiven Menschen aus aller Welt Ahnenforschung betreiben können. ...
    von System Veröffentlicht: 15.05.2015 03:03
    Hill of Tara

    County Meath ist eine Grafschaft, die sich in der zentralirischen Ebene befindet und auch gerne als das "Königreich der Mitte" bezeichnet wird. Das größtenteils aus Weidefläche bestehende Land ist besonders für ruhesuchende Touristen gut geeignet, doch kommen auch kulturell interessierte Urlauber voll auf ihre Kosten.

    ...
    von System Veröffentlicht: 20.02.2015 05:15
    Westmeath

    Die irische Grafschaft Westmeath liegt etwa 100 km westlich von Dublin im Nordwestteil der historischen Provinz Leinster. Mit knapp über 1800 qkm Fläche und einer Bevölkerungszahl von etwa 85.000 Einwohnern nimmt Westmeath statistisch einen Mittelplatz unter den irischen Grafschaften ein. Die Bevölkerungsdichte von knapp 50 Menschen pro qkm entspricht der des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte, der zu den am dünnsten besiedelten Kreisen in Deutschland zählt. ...
    von System Veröffentlicht: 20.01.2015 05:12
    Clonmacnoise

    Die kleine irische Grafschaft Offaly liegt in der Provinz Leinster und grenzt an zahlreiche Grafschaften, wie zum Beispiel Tipperary, Laois oder Galway. Die Grafschaft selbst liegt am Fluss Shannon in einer weiten Ebene. Südlich davon erheben sich die Slieve Bloom Mountains, eine Gebirgskette, die gern zum Wandern und Klettern benutzt wird. Auch hier kann man einen wundervollen Aktivurlaub erleben. ...
    von System Veröffentlicht: 15.10.2014 08:40
    Newgrange

    County Louth (Irisch: Contae Lú) liegt nördlich von Dublin an der irischen Ostküste sowie an der Grenze zu Nordirland in der irischen Provinz Leinster (Irisch: Cúige Laighean). Irlands flächenmäßig kleinste County misst nur 826 Quadratkilometer, ist aber mit etwa 123.000 Einwohnern nach der Hauptstadt Dublin, Irlands am dichtesten besiedelte Region. ...
    von System Veröffentlicht: 15.09.2014 03:13
    Paradies für Angler

    Longford ist ein kleines County Irlands rund um die gleichnamige Stadt. Von der Hauptstadt Dublin ist Longford rund 120 Kilometer entfernt. Das County liegt in Zentralirland zwischen Dublin an der Ostküste und Galway und Sligo an der Westküste. Longford hat nur rund 13.000 Einwohner, von denen 40 Prozent in Longford Town und ...
    von rents Veröffentlicht: 03.04.2014 08:00
    Leitrim

    Im Nordwesten Irlands befindet sich mit dem County Leitrim ein kleines, aber feines County, das vor allem wegen seiner Lage am größten Fluss Irlands bekannt ist. Der Shannon durchfließt nicht nur die malerische Landschaft, sondern speist auch eine Reihe von Seen. Der bekannteste und reizvollste ist dabei der Lough Allen, der den bergigen Nordwesten vom flachen Südosten trennt. ...

    123