+ Antworten
12
  1. Willkommen in Irland auf gälisch. # 1
    Stephanie B.

    Willkommen in Irland auf gälisch.

    Hallo,
    ich versuche es noch einmal
    Beim ersten Mal hat es nicht funktioniert, ich denke ich habe
    etwas falsch eingetragen.
    Könnte mir jemand "Willkommen in Irland" auf irisch-gälisch übersetzen?

    Gruß,
    Stephanie

    Vielen Dank!

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Willkommen in Irland auf gälisch. # 2
    TAFKAD
    Es hat funktioniert:

    http://www.irland.net/viewtopic.php?t=4275

    Dianne

  4. Willkommen in Irland auf gälisch. # 3
    Cora-Cora
    Ich wüsste gern was "Hallo" (Hallo?) oder noch besser "Guten Tag", "Guten Abend", "Danke" und "Auf Wiedersehen" auf Gälisch heißt.
    Kann mir das jemand beibringen, so, dass ich es auch richtig ausspreche?
    Das wäre sehr lieb. Wenn es große Unterschiede gibt bitte die irische Variation.

  5. Willkommen in Irland auf gälisch. # 4
    Gast22657
    Also, ich versuch's mal...

    "Hallo" = (weniger förmlich) "haló" (Betonung auf dem o)

    "Guten Tag" = "Dia dhuit", gesprochen: "die chrit", was man aber eher mit "Grüß Gott" übersetzen kann, da es "Gott mit Dir!" bedeutet.

    "Guten Abend" = "Dia dhuit ar tráthnóna", gesprochen: "die chrit er tranoone"

    "Danke" = "Go raibh maith agat", gesprochen: "go re ma haget"; hier kannst du ganz besonders, so wie generell bei irischen Sätzen, die Wörter ohne merklichen Abstand voneinander sprechen, weswegen ich bei der Aussprache jetzt nicht so genau auf die Abtrennung geachtet habe.

    "Auf Wiedersehen" = "Slán agat" (gesprochen: "slan aget") oder "Slan leat" (gesprochen: "Slan ljät")


    Ich hoffe, ich konnte behilflich sein!

    Grüße

    Cláirseach

  6. Willkommen in Irland auf gälisch. # 5
    Cora-Cora
    Zitat Zitat von Cláirseach
    Also, ich versuch's mal...

    "Hallo" = (weniger förmlich) "haló" (Betonung auf dem o)

    "Guten Tag" = "Dia dhuit", gesprochen: "die chrit", was man aber eher mit "Grüß Gott" übersetzen kann, da es "Gott mit Dir!" bedeutet.

    "Guten Abend" = "Dia dhuit ar tráthnóna", gesprochen: "die chrit er tranoone"

    "Danke" = "Go raibh maith agat", gesprochen: "go re ma haget"; hier kannst du ganz besonders, so wie generell bei irischen Sätzen, die Wörter ohne merklichen Abstand voneinander sprechen, weswegen ich bei der Aussprache jetzt nicht so genau auf die Abtrennung geachtet habe.

    "Auf Wiedersehen" = "Slán agat" (gesprochen: "slan aget") oder "Slan leat" (gesprochen: "Slan ljät")


    Ich hoffe, ich konnte behilflich sein!

    Grüße

    Cláirseach

    Ja, konntest du. Vielen, vielen Dank. Ich drucke mir das aus und werde es lernen und hoffe, dass man es dann auch versteht. Du hast das ja wirklich ganz ausführlich erklärt und da ich relativ sprachbegabt bin, sollte es klappen. Werde mir sehr viel Mühe geben und freue mich schon daruf, es anzuwenden.
    Kannst du schon (etwas oder sogar sehr gut) gälisch sprechen? Ich sehe, du wohnst in Wien...
    Werde berichten wie es ankam und vielleicht lerne ich sogar noch mehr vor Ort.


  7. Willkommen in Irland auf gälisch. # 6
    Gast22657
    Wenn du Gälisch mal so ein wenig kennenlernen willst, um auch solche Floskeln zu verwenden (und zu verstehen), würde ich dir den Irisch-Gälisch-Sprachführer von Kauderwelsch empfehlen.
    Der ist echt praktisch und man kann mal so ein wenig in die Sprache "hineinschnuppern", ohne gleich von einem Haufen Grammatik überrant zu werden
    Am Ende des Sprachführers (wo ich noch lange nicht bin, es aber gehört habe), soll man sogar recht passabel Gälisch sprechen können.
    Einen Anhang mit weiterführender Literatur gibt es natürlich auch!

    Grüße

    Cláirseach

  8. Willkommen in Irland auf gälisch. # 7
    Cora-Cora
    Hey, das ist ein guter Tipp, vielen Dank. Das kann nichts schaden und ich werde sehen, dass ich den Sprachführer mitnehme. Wenn man sich erst mal akustisch auf eine Sprache eingestellt hat (Ob da unsere kleine Woche ausreicht?) ...

    Wie verbreitet wird denn Gälisch "auf der Straße" in Irland gesprochen?
    Ich stelle fest, dass ich mich immer mehr auf diese Reise freue und schon bereue, dass wir nicht länger gebucht haben.

  9. Willkommen in Irland auf gälisch. # 8
    Gast22657
    Also, ich persönlich war (LEIDER!) noch nie in Irland, weiß aber aus Berichten und von Einheimischen, dass du mittlerweile überall in Irland mit Englisch durchkommst.
    Gälisch wird primär noch in den "Gaeltacht"-Gebieten (Galway-Raum, Donegal und ein paar kleinere, schau mal in Wikipedia, da findest du eine gute Karte) gesprochen...
    Dort sind auch öffentliche Schilder, etc... nur auf Gälisch geschrieben; im Rest der Republik erfolgt das zweisprachig.
    Gesetzestexte, etc... sind ebenfalls immer zweisprachig gehalten...hm...genaueres kannst du wie gesagt unter Wikipedia finden. Hier der Link:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Irische_Sprache

    Viel Spaß beim Schmökern! Bei weiteren Fragen hoffe ich, helfen zu können!

  10. Willkommen in Irland auf gälisch. # 9
    Cora-Cora
    Was es nicht alles gibt...hatte nie zuvor von goidelisch gehört.

  11. Willkommen in Irland auf gälisch. # 10
    Gast22657
    Gell...?

Ähnliche Themen zu Willkommen in Irland auf gälisch.
  1. Von Stephanie B. im Forum Gälisch lernen - As Gaeilge ...
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 15:59
  2. Von Stephanie B. im Forum Gälisch lernen - As Gaeilge ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2004, 17:30
Andere Themen im Forum Gälisch lernen - As Gaeilge ...
  1. Hallo, wer kann mir bitte helfen, "Mein...
    von Fiuise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 13:22
  2. Könnte mir jemand die Bedeutung verraten? Danke...
    von Tschuli
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 09:57
  3. Ich war im Mai in Cobh und habe ein Foto vom...
    von Gast12952
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.06.2004, 12:57
  4. Ich hab zwar ein irisch-deutsches wörterbuch aber...
    von Desiree
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.02.2004, 06:49
  5. Hi an alle! Hätte mal ne Frage. und zwar habe...
    von Flygirl
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2004, 23:22

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Willkommen in Irland auf gälisch..